Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 23. Juli 2019






Fridays for Future Lübeck: Klimanotstand - ein guter Anfang

Fridays for Future Lübeck unterstützt die Bestrebungen den Klimanotstand auszurufen. Die Anerkennung des Klimawandels als existenzbedrohende Krise sei ein guter Ausgangspunkt, um den dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel in Angriff zu nehmen.

Sowohl der Antrag eines breiten Bündnisses aus verschiedenen Umwelt- und Naturschutz-NGO's, den Fraktionen von den Grünen und den Linken über die SPD bis zur CDU, als auch eine Petition (unterzeichnen unter:
www.openpetition.de ) von Scientists for Future fordern die Ausrufung des Klimanotstandes. Fridays for Future Lübeck unterstützt diese Bemühungen.

"Unsere bisherigen Bemühungen für den Schutz des Klimas sind unambitioniert und praktisch nutzlos. Die Ausrufung des Klimanotstandes ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Jedoch benötigt es weitere konsequente Veränderungen, um unsere ökologische aber auch soziale Verantwortung in der Welt wahrzunehmen" so Fridays for Future Lübeck.

Aktivist Willi Podein dazu: "Die Anerkennung des Klimawandels und der damit verbundenen Konsequenzen sind dringend notwendig und entspricht den Zielen von Fridays for Future Lübeck. Dies ist Ausgangspunkt für weitere notwendig Veränderungen, wie etwa die Attraktivitätssteigerung von ÖPNV und Radverkehr, um den ökologischen Fußabdruck unserer Gesellschaft zu vermindern. Wir stehen weiterhin für Klimagerechtigkeit ein!"

Fridays for Future Lübeck unterstützt die Bestrebungen den Klimanotstand auszurufen. Foto: Harald Denckmann/Archiv.

Fridays for Future Lübeck unterstützt die Bestrebungen den Klimanotstand auszurufen. Foto: Harald Denckmann/Archiv.


Text-Nummer: 130072   Autor: FFL   vom 13.05.2019 13.38

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.