Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 13. November 2019






Lübeck:

Netzwerk für MINT-Bildung gegründet

Der Norden legt sich für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik ins Zeug: Mehr als 30 außerschulische Lernorte präsentieren sich auf der Internetseite des neu gegründeten MINTforum Schleswig-Holstein. Netzwerkpartner sind unter anderem die Ostseestation Travemünde, die Schülerakademie der Universität zu Lübeck und der Junior Campus der TH Lübeck.

Das Netzwerk setzt sich im nördlichsten Bundesland für ein erweitertes und verbessertes Bildungsangebot in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ein. Die Website www.mintforum-sh.de richtet sich an Lehrkräfte von Grundschulen, Gemeinschaftsschulen und Gymnasien, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein. Hier finden sie beispielsweise Informationen zu MINT-Ferienprogrammen für Kinder und Jugendliche, Experimentier-Angebote für Klassen am Vormittag oder Veranstaltungen speziell für Mädchen.

Das MINTforum Schleswig-Holstein ist eine gemeinsame Initiative des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, der Joachim Herz Stiftung, der Körber-Stiftung und der NORDMETALL-Stiftung. Sie stärkt den Erfahrungsaustausch zwischen außerschulischen Lernorten mit MINT-Schwerpunkt. Darüber hinaus fördert sie die Vernetzung von Akteuren aus Hochschulen, Behörden, Unternehmen, Stiftungen und Bildungsinstitutionen in Schleswig-Holstein.

"Dieses gemeinsame Projekt ist ein weiterer wichtiger Beitrag zur notwendigen Stärkung der MINT-Bildung", sagte Bildungsministerin Karin Prien. Das MINT-Forum fördere die schulische und außerschulische Zusammenarbeit, gebe Anregungen für Themen und Projekte und wecke zugleich Neugier und Begeisterung für die MINT-Fächer. "MINT-Bildung ist besonders dann erfolgreich und nachhaltig, wenn sie gemeinsam mit Kooperationspartnern regional organisiert wird und damit passgenau auf die Gegebenheiten und Bedarfe der jeweiligen Region zugeschnitten ist", so die Ministerin.

Zwei Netzwerktreffen haben bereits in Neumünster und Warder stattgefunden. Ein drittes ist für Herbst 2019 geplant. Für das kommende Jahr bereitet das MINTforum Schleswig-Holstein zudem einen ersten landesweiten MINT-Tag vor. "Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir das Interesse der Schülerinnen und Schüler an MINT-Themen steigern", erklärt Sabine Petersen von der Technischen Akademie Nord, die das MINTforum Schleswig-Holstein koordiniert. "Dazu wollen wir zusammen mit den Verantwortlichen außerschulischer Projekte die vielen unterschiedlichen Aktivitäten bekannter machen, ihre Arbeit durch Vernetzung unterstützen und für MINT werben."

Mit regionalen Netzwerken für die MINT-Bildung haben die beteiligten Stiftungen bereits in Hamburg und Bremen gute Erfahrungen gesammelt. In gemeinsamen Netzwerktreffen tauschen sich hier die MINT-Akteure fachlich aus, schmieden Kontakte und Kooperationen und geben den Anstoß zu neuen Projekten.  

Bildungsministerin Karin Prien sieht das  gemeinsame Projekt als weiteren wichtigen Beitrag zur notwendigen Stärkung der MINT-Bildung.

Bildungsministerin Karin Prien sieht das gemeinsame Projekt als weiteren wichtigen Beitrag zur notwendigen Stärkung der MINT-Bildung.


Text-Nummer: 130108   Autor: Nordmetall   vom 14.05.2019 15.21

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.