Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 20. Juni 2019






Theaterschiff: Comedytalent Yves Macak erstmalig zu Gast

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019 um 18 Uhr, gastiert der Comedian Yves Macak mit seinem Solo-Programm "Der R-zieher - Echt jetzt?!" auf dem Theaterschiff Lübeck und bringt dem Publikum auf eine lustige Art und Weise die Erziehungsmethoden eines Mannes näher.

Yves Macak ist seit über 20 Jahren staatlich geprüfter Erzieher und öffnet für uns die Tür in eine Welt, die nur ein Bruchteil von Männern in Deutschland überhaupt zu sehen bekommt. Eine Welt in der Männer in der Unterzahl sind und Frauen wie "Tofu-Tina und Häkel-Heike" die Mehrheit bilden.

Yves führt in eine Welt ein, in der Stuhlkreise, Töpferkurse und pädagogische Webarbeiten zum Tagesgeschäft gehören. Es ist eine Welt, in der der "pädagogische Happen" aus den dürftigen und einseitigen Bohnen- und Kohlerzeugnissen der Schulhof-AG besteht. Mit vollem Stimm- und vor allem Körpereinsatz berichtet Yves mitreißend und pointiert über den langen Weg vom Menschen zum Erzieher und lässt die Besucher mit Lachtränen in den Augen hautnah nacherleben, wie sich der Berufsalltag in Kitas, Schulen und Jugendfreizeitheimen wirklich anfühlt.

Es wird ein Abend voller pädagogisch fragwürdiger, visuell allerdings höchst mitreißender Komik und herrlich musikalischer Einlagen mit einem Pädagogen, wie er im selbstgeschöpften und mittels Kartoffeldruck hergestelltem Buche steht.

Karten zum Preis von 20 Euro gibt es unter der Telefonnummer 0451/2038385, auf der Seite des Theaterschiffs sowie bei den üblichen Stellen und an der Abendkasse auf dem Schiff.

Yves Macak bringt dem Publikum auf eine lustige Art und Weise die Erziehungsmethoden eines Mannes näher. Foto: Pedro Becerra.

Yves Macak bringt dem Publikum auf eine lustige Art und Weise die Erziehungsmethoden eines Mannes näher. Foto: Pedro Becerra.


Text-Nummer: 130182   Autor: Theaterschiff L. gGmbH   vom 19.05.2019 15.30

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.