Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 10. Dezember 2019






Lübeck:

Wandellesung in St. Lorenz Süd

Vom 18. bis zum 26. Mai 2019 gibt es ein bundesweites Festival der Sprache und des Lesens. Und St. Lorenz Süd macht mit! Dort wird vom 20. bis 23. Mai an verschiedenen Orten gelesen. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

"Sprache, das ist Kommunikation, das ist Vielfalt und Kultur. Sprache ist nicht nur menschlich. Sprache ist laut und leise, ist Hand und Fuß. Sprache ist Literatur, ist Goethe und Dostojewski, ist Kästner und Lindgren. Sprache ist einzigartig und wichtig!", so die Idee des bundesweiten Festivals.

Gemeinsam mit dem Nachbarschaftsbüro St. Lorenz Süd, der Mehrgenerationenarbeit bei der Lutherkirche, KinderWege, dem AWO Landesverband Schleswig Holstein organisiert "Luther leuchtet" vom 20 bis 23. Mai 2019 eine Wandellesung durch den Stadtteil St. Lorenz Süd. Jedes Mal ein anderer Ort, andere Sprachen, andere Geschichten... Geschichten jeweils auf Deutsch und in einer weiteren Sprache und kleine Aktionen zum Mitmachen im Anschluss.

Am 20. Mai geht es los im Familienzentrum Kinderclub, Zur Sägemühle 5c, mit "Die Anderen" auf Arabisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch, Japanisch und Bengalisch um 15 Uhr.

Am 21. Mai folgt "Das Mädchen mit der Perlenkette, die Geschichte einer Flucht" auf Arabisch und Kurdisch im Familienzentrum "Willy Brandt", Stargardstraße 19, ebenfalls um 15 Uhr.

Am 22. Mai gibt es "Die Anderen" auf Litauisch und Deutsch im Nachbarschaftsbüro im Hansering 20b um 16 Uhr.

Und am 23. Mai gibt es im Gemeindehaus der Lutherkirche die Geschichte "Das Wasser gehört allen. Ein Märchen aus Afrika" auf Swahili und Deutsch zu hören und zu sehen. Um 15.30 Uhr im Lutherkeller (Hintereingang der Moislinger Allee 98).

Alle Veranstaltungen finden mit Kamishibai, dem Japanisches Erzähltheater statt und sind für Kinder und deren Eltern gedacht, aber auch andere Generationen sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltungen sind alle kostenfrei.

Gesa Holländer, Projektleiterin von Luther leuchtet, hat zusammen mit anderen Projekten eine Wandellesung durch den Stadtteil organisiert.

Gesa Holländer, Projektleiterin von Luther leuchtet, hat zusammen mit anderen Projekten eine Wandellesung durch den Stadtteil organisiert.


Text-Nummer: 130238   Autor: Veranstalter/red.   vom 19.05.2019 12.55

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.