Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 25. Juni 2019






Straße Am Fahrenberg muss noch einmal gesperrt werden

Im Auftrag der Entsorgungsbetriebe Lübeck wird die bauausführende Firma ab dem 27. Mai 2019 Asphaltierungsarbeiten in der Straße "Am Fahrenberg" vornehmen. Sie muss Mängel bei der Wiederherstellung des Straßenbelages beheben. Für zwei Wochen wird noch einmal die bekannte Umleitung eingerichtet.

Während der Baumaßnahme ist eine Vollsperrung in dem Bereich "Am Fahrenberg" von der Kreuzung Steenkamp bis etwa zur Einfahrt des Godewindparkplatzes notwendig. In diesem Teilabschnitt der Straße wird die Asphaltdeckschicht abgefräst und erneuert.

Verkehrsverlauf:

Die Umleitung erfolgt von Moorredder kommend über Steenkamp und Fehlingstraße zum Godewind. Von Godewind kommend über Mittschiffs- Leegerwall- Strandweg zum Steenkamp.

Die Verkehrsführung hat die bauausführende Firma mit der Straßenverkehrsbehörde, Polizei, Feuerwehr sowie den Busbetrieben im Vorwege abgestimmt. Die Bauzeit wird voraussichtlich zwei Wochen andauern, bis zum 7. Juni 2019. Der Termin kann sich je nach Wetterlage noch verändern.

"Gemeinsam mit der bauausführenden Firma werden die EBL versuchen die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten und diese so schnell wie möglich zu beseitigen", sagt Cornelia Tews, Sprecherin der Entsorgungsbetriebe. "Lärm, Schmutz und Verkehrsbehinderungen können leider nicht ganz ausgeschlossen werden. Dafür bitten die EBL um Verständnis."

Die Straße Am Fahrenberg am Baugebiet Godewind muss für Ausbesserungsarbeiten noch einmal zwei Wochen gesperrt werden. Foto: Karl Erhard Vögele

Die Straße Am Fahrenberg am Baugebiet Godewind muss für Ausbesserungsarbeiten noch einmal zwei Wochen gesperrt werden. Foto: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 130409   Autor: EBL/red.   vom 24.05.2019 19.17

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.