Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 18. Oktober 2019






Lübeck:

Gespräch mit Gregor Gysi im Strandsalon

Die Lübecker Gewerkschaften haben Gregor Gysi (Die Linke) eingeladen, um über die Folgen der Europawahl für Arbeitnehmer zu diskutieren. Das Gespräch findet am Montag, 3. Juni, um 16 Uhr im Lübecker Strandsalon auf der Nördlichen Wallhalbinsel statt.

Wohin steuert die Europäische Union nach der Europawahl, welchen Herausforderungen werden sich Arbeitnehmer mit ihren Gewerkschaften und betrieblichen Interessenvertretungen stellen müssen und wie können die Rechte von Beschäftigten auf europäischer Ebene verteidigt werden? Über diese Fragen wollen Gregor Gysi (71), Mitglied des Bundestages (Die Linke) und Präsident der Europäischen Linken, und die Lübecker Gewerkschaften diskutieren. Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Juliane Hoffmann, Regionsgeschäftsführerin des DGB Schleswig-Holstein Südost: "Die Europawahl hat viele Menschen bewegt, das haben wir bei unseren Veranstaltungen am 1. Mai festgestellt, bei denen die Forderung nach einem sozialeren Europa im Mittelpunkt stand. Das zeigt aber auch die erfreulich hohe Wahlbeteiligung am vergangenen Sonntag. Die Wählerinnen und Wähler haben sich für ein ökologischeres und solidarischeres Europa ausgesprochen. Als Gewerkschaften werden wir besonders darauf achten, ob die Europäische Union künftig stärker die Interessen der Beschäftigten als die Interessen der großen Konzerne vertreten wird."

Gregor Gysi kommt am Montag zu einer Diskussion in den Lübecker Strandsalon. Foto: Linke/Archiv

Gregor Gysi kommt am Montag zu einer Diskussion in den Lübecker Strandsalon. Foto: Linke/Archiv


Text-Nummer: 130551   Autor: DGB/red.   vom 01.06.2019 14.27

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.