Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 21. August 2019






Lübeck:

Workshop für Berufsrückkehrende: Profil schärfen und durchstarten

Die Aussichten für Frauen und Männer, die nach einer familienbedingten Auszeit auf den Arbeitsmarkt wieder zurückkehren wollen, sind so gut wie schon lange nicht mehr. Fachkräfte werden bereits in vielen Berufen händeringend gesucht und der Bedarf steigt aufgrund der demografischen Entwicklung weiter. Die Agentur für Arbeit veranstaltet in diesem Zusammenhang zwei Workshops für Berufsrückkehrende: Am Dienstag, dem 18. Juni, in Lübeck und am 19. Juni in Eutin.

Nach der Familienphase ist vieles anders. Zu den bestehenden Fähigkeiten sind neue hinzugekommen und Prioritäten ändern sich. Wie kann man sich authentisch auf dem Arbeitsmarkt präsentieren? Welche Unternehmen möchte man ansprechen und wie sieht der neue Job aus?

"Diese und weitere spannende Fragen klären wir gemeinsam mit Trainerin Tanja van den Eijnde-Pieper. In dem Workshop ermitteln Sie persönliche Stärken und Talente und schärfen so Ihr Profil. Nutzen Sie die Chance, sich auf den Wiedereinstieg vorzubereiten und melden Sie sich gleich an", rät Sandra Salamon, die Berufsrückkehrende in der Agentur für Arbeit Lübeck betreut.

Der kostenfreie Workshop in Lübeck findet statt von 9 bis zirka 12.30 Uhr am 18. Juni in der Agentur für Arbeit Lübeck, Raum 332 (3. OG), Hans-Böckler-Straße 1. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0451/588-249 beziehungsweise ‑397 oder E-Mail an Luebeck.BiZ@arbeitsagentur.de.

Sandra Salamon, betreut Berufsrückkehrende in der Agentur für Arbeit Lübeck.         Foto: Agentur für Arbeit L.

Sandra Salamon, betreut Berufsrückkehrende in der Agentur für Arbeit Lübeck. Foto: Agentur für Arbeit L.


Text-Nummer: 130726   Autor: Agentur für Arbeit/red   vom 12.06.2019 10.03

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.