Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 16. Juni 2019






Innenstadt-Kirchen laden zu Sommernächten ein

"Fremde Heimat Kirche – Ein Abend unter sieben Türmen", lautet das Motto der Veranstaltungsreihe "Sommernachtsräume", die im Juli und August in die fünf Lübecker Innenstadtkirchen einlädt. Beginn ist am 6. Juli 2019, das Besondere der Reihe ist, dass die Veranstaltungen bis spät in den Abend stattfinden.

"Ob es schön sein könnte, eine Liebe zur fremden Heimat Kirche wiederzuentdecken?", fragten sich die Pastorinnen und Pastoren von St. Petri, St. Marien, des Doms, St. Jakobi und St. Aegidien. Sie finden: "Ja!" Vielen Menschen seien die Geschichten, die Kirchen erzählen, ihre Bilder aus vergangenen Zeiten und die Lieder, die in ihnen erklingen, fremd geworden. Auch sei es nicht mehr alltäglich, einer Glaubensgemeinschaft anzugehören. Und doch bleibt eine Sehnsucht im Menschen verankert: einen Heimatort zu haben oder ihn zu finden. Genau deshalb laden die Innenstadtkirchen ein, Heimatliches in ihren Mauern zu entdecken. Das kann in Form einer Lesung, eines Konzerts, einer Meditation oder einer Performance sein.

Die Idee, den Sommer in den Innenstadtkirchen gemeinsam zu gestalten, wurde vor einem halben Jahr geboren. Der Künstler Jonathan Meese inspirierte als selbsternannter "Dr. Zuhause" die Pastoren dazu, das Thema "Fremde Heimat Kirche" zu wählen – das Thema Heimat wird auch in den Petrivisionen aufgegriffen. Den Auftakt bildet die gemeinsame lange Nacht am 6. Juli. "Es war an der Zeit, wieder etwas gemeinsam in der Innenstadt anzubieten", so Thomas Baltrock, Pastor an St. Aegidien. "Was ist Heimat, was ist die Bedeutung eines Zuhauses?", fragt St. Petri-Pastor Bernd Schwarze. Dass Menschen ihre Heimat in Kirchen sehen, sei nicht mehr selbstverständlich. "Doch die Sehnsucht nach einer Heimat ist immer da." Die Innenstadtkirchen würden dazu einladen, jeder für sich und gemeinsam mit anderen der "Fremde Heimat Kirche" auseinanderzusetzen.

Besucher haben so den Sommer die Gelegenheit, Altbewährtes zu genießen und Neues kennenzulernen. "Oder sie können sich einfach in die Kirche setzen und das Licht anschauen, wie es von Fenster zu Fenster wandert oder an einer Taschenlampenführung teilnehmen", so Dompastorin Margrit Wegner. Kathrin Jedeck, Pastorin an St. Jakobi, ergänzt: "Oder die Lichtkreuzmeditation kennenlernen. Und sich auf die Suche nach den Jakobussen begeben". "Das Angebot ist bewusst niedrigschwellig – wir möchten die Menschen einladen, mit den verschiedenen Impulsen auch sich selbst nachzugehen und ihren eigenen Gedanken zu lauschen", erklärt Robert Pfeifer, Pastor an St. Marien.

Das komplette Programm von "Sommernachtsräume", die Öffnungszeiten der Kirchen und Eintrittspreise gibt es unter www.innenstadtkirchen-luebeck.de.

Die Pastorinnen und Pastoren der Innenstadtkirchen haben eine Veranstaltungsreihe organisiert. Foto: Steffi Niemann

Die Pastorinnen und Pastoren der Innenstadtkirchen haben eine Veranstaltungsreihe organisiert. Foto: Steffi Niemann


Text-Nummer: 130771   Autor: Steffi Niemann   vom 10.06.2019 14.51

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.