Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 16. Juni 2019






Zehn Verletzte bei Brand im Altenheim

Um kurz nach 18 Uhr am Montag kam es zu einem Zimmerbrand in einem Altenheim in der Schwartauer Allee. Zehn Bewohner wurden mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Das brennende Sofa konnte schnell gelöscht werden.



Flammen schlugen aus einem Fenster. Die Feuerwehr rückte gleich mit zwei Löschzügen an. Der Bewohner des betroffenen Zimmers hatte sich ins Freie retten können, neun weiteren Bewohnern war der Rettungsweg durch das verqualmte Treppenhaus versperrt. Ein Mann wurde mit einer Drehleiter aus dem zweiten Obergeschoss geholt, die anderen Personen wurden mit Fluchthauben durchs Treppenhaus geführt. Alle Personen kamen in einer benachbarten Spielhalle unter, wurden dort versorgt und von Notärzten gesichtet. Zahlreiche Rettungswagen gingen in Bereitschaft, zehn Verletzte mussten letztlich ins Krankenhaus gefahren werden.


Brandursache dürfte eine glimmende Zigarette gewesen sein. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schwartauer Allee war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt.

Das Feuer war schnell gelöscht, zehn Personen mussten aber mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Fotos/Video: Oliver Klink

Das Feuer war schnell gelöscht, zehn Personen mussten aber mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Fotos/Video: Oliver Klink


Text-Nummer: 130773   Autor: VG   vom 10.06.2019 19.51

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.



Kommentare zu diesem Text:

Tetzlaff-g Training mit Fluchthauben sinnvoll ! schrieb am 11.06.2019 um 17.04 Uhr:
Für alle Alten- u. Plegeheim-Bewohner dringend die richtige Handhabung von Flucht- u. Rauchschutzmasken üben...
Für den Fall des Falles Beratung bei DRÄGER in Lübeck möglich; verbrauchte oder veraltete Masken dringend ersetzen...auch in städtischen Heimen
Verbindlichen Gruß
vom ehemaligen, leitenden Betriebsarzt der
Drägerwerke
Dr.Rolf Tetzlaff-Gahrmann

Daniela Grage schrieb am 13.06.2019 um 07.22 Uhr:
Super Kommentar!!! Üben Sie das mal mit Altenheimbewohnern die an Demenz oder Alzheimer erkrankt sind...
Die haben die "Übung" nach 5 Minuten wieder vergessen!

Natürlich für "nur" alte Menschen dennoch hilfreich.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.