Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 16. Oktober 2019






Lübeck:

Wiesengottesdienst der Pfadpfinder: Natur, Schafe und Stockbrot

Die Pfadfinder feiern Gottesdienst auf einer Lübecker Obstwiese, am Samstag, dem 15. Juni ab 14 Uhr, am Moislinger Baum. Zu dieser Veranstaltung unter freiem Himmel sind besonders Naturinteressierte eingeladen. Sitzplätze im Gras unter Apfelbäumen oder auf groben Holzbänken – mit viel Gesang und Musik.

Anschließend gibt es Stockbrot am Lagerfeuer für Kinder und Junggebliebene sowie Wanderungen im Naturidyll mit Schafen direkt an der Trave. Die Pfadfinder Royal Rangers (RR) organisieren zum zweiten Mal einen Open-Air-Gottesdienst auf den Travewiesen. "Hier können Menschen in intakter Natur zur Ruhe kommen", sagt Landwirt und RR-Stammwart Heinz Egleder, "und sie können in der überraschenden Vielfalt von Pflanzen und Tieren dem Schöpfer begegnen."

175 Wildpflanzen sind auf dem bewirtschafteten Gelände nachgewiesen, darunter eine Orchideenart. Tiere von A bis Z, etwa Admiral, Bläuling, C-Falter, Eisvogel und Fledermaus, Gehörnte Mauerbiene und Grünspecht, Molch und Mooreidechse, Reh und Ringelnatter, Weinbergschnecke und Zaunkönig. Neben der Honigbiene hat eine Imkerin 40 Arten unterschiedlicher Wildbienen auf dem Areal nachgewiesen; auch eine Hummelart auf der Roten Vorwarnliste ist dabei. Fünf Schafe pflegen die Obstwiese und tragen zu guten Ernteergebnissen bei. Das Obst-Biotop ist ein Ort der Begegnung mit Pflanzen, Tieren und Menschen: Kitas und Schulen steht das 3,5 Hektar große Gelände als Grünes Klassenzimmer auf Nachfrage offen. Auch Menschen mit Migrationshintergrund fühlen sich dort wohl und lernen die einheimische Flora und Fauna kennen.

So entstand hier unter anderem mit Unterstützung der Hansestadt Lübeck der Interkulturelle Treff Moislinger Baum (ITMB), jeden letzten Mittwoch im Monat ab 15 Uhr. Der diesjährige Wiesengottesdienst steht unter dem Motto "Vielfalt erleben – Menschen, Tiere, Pflanzen".

Er ist Teil der Lübecker "Aktionstage Artenvielfalt erleben" mit folgendem Programmpunkten:

14-14.45 Uhr Wiesengottesdienst, Pastor Sebastian Kressin
15-18 Uhr Pfadfinder in der Natur (Stockbrot), Stammleiter Daniel Wiebe
15-18 Uhr Infostand Hanse-Obst e.V., Antje Hay und Monika Möller
15-16 Uhr Wildbienen und Honigbienen, Antje Hay und Ulrich Praedel
15.30-18 Uhr Paddeln im Paradies, Josua Rehra und Christian Steffen
16-17 Uhr Kräuterwanderung, Heilpraktikerin Monika Möller
17-17.30 Uhr Erfahrungen mit Hochbeeten, Landwirt Heinz Egleder
17.30-18 Uhr (open end) Führung im Obst-Biotop, Landwirt Heinz Egleder

Treffpunkt ist in 23558 Lübeck, Am Moislinger Baum, Eingangstor zur Obstwiese, nahe Bus-Haltestelle "Moislinger Baum" (Linie 5, 11, 12); weitere Infos gibt es unter 0176/27840625.

Die Pfadfinder Royal Rangers (RR) organisieren zum zweiten Mal einen Open-Air-Gottesdienst auf den Travewiesen.

Die Pfadfinder Royal Rangers (RR) organisieren zum zweiten Mal einen Open-Air-Gottesdienst auf den Travewiesen.


Text-Nummer: 130813   Autor: Heinz Egleder   vom 12.06.2019 11.13

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.