Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 17. September 2019






Lübeck:

Forum „Kirche und Rechtsextremismus in der Lutherkirche

"'Es muss auch mal Schluss sein!?' Geschichtspolitik und Identitätskonstruktionen durch Kirche" – unter dieser Überschrift steht das 6. Forum Kirche und Rechtsextremismus im Norden, das in diesem Jahr in Lübeck stattfindet. Am 25. und 26. Juni 2019 geht es in der Gedenkstätte Lutherkirche um Geschichtspolitik und Identitätskonstruktionen durch Kirche.

Zwei Tage Vorträge, Diskussionen und Workshops Prof. Dr. Tim Lorentzen, Institut für Neuere Kirchengeschichte der Christian-Albrecht-Universität Kiel, und Dr. Antje Heling-Grewolls, Referentin für Kunst- und Kulturgut in der Nordkirche (Schwerin), gestalten den ersten Tag des Forums mit ihren Vorträgen "Christliche Erinnerungspolitik und -kultur aus theologischer Perspektive" und "Wie gehen wir in der Nordkirche mit unseren Gedenkorten um?".

"Bildungsorte als geschichtspolitische Akteure? Zur Rolle von Gedenkstätten in der deutschen Erinnerungskultur - Selbstverständnisse, Zuschreibungen und aktuelle Spannungsfelder" lautet die Überschrift des Vortrags mit anschließender Diskussion von Dr. Harald Schmid, Bürgerstiftung Schleswig-Holsteinische Gedenkstätten (Rendsburg), am Mittwoch, 26. Juni 2019.

Als Workshop-Leitende sind im Anschluss Dr. Harald Schmid, Bürgerstiftung Schleswig-Holsteinische Gedenkstätten, Dr. Stephan Linck, Studienleiter für Gedenkstättenarbeit und Erinnerungskultur, Evangelische Akademie der Nordkirche, Dr. Karen Meyer-Rebentisch, Projektleiterin der Gedenkstätte Lutherkirche Lübeck sowie Ramona Ramsenthaler, Leiterin der Mahn-und Gedenkstätten Wöbbelin, dabei.

Der Umgang mit und die Interpretation von Geschichte haben immer Auswirkungen auf Kirche und Theologie. Das 6. Forum "Kirche und Rechtsextremismus im Norden" widmet sich der aktuellen Auseinandersetzung mit der deutschen Vergangenheit in den Kirchen mit ihren vielen Orten des Erinnerns. In vielen Kirchen und auf Friedhöfen befinden sich Denkmäler und Gedenktafeln, heißt es im Veranstaltungsflyer. Der Umgang damit sei sehr vielfältig und manchmal umstritten. Ebenso verhielte es sich mit der Gestaltung von Gedenktagen.

Das Verhältnis zu Erinnerungsorten und Gedenktagen sei Ausdruck des historischen Bewusstseins und spiegele sich in gegenwärtigen politischen Vorgängen und Debatten wieder. Die aktuellen Auseinandersetzungen um die Bewertung der NS-Diktatur, der Streit um die Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit oder die Einordnung der Novemberrevolution von 1918 zeigten, dass die Deutung geschichtlicher Ereignisse auch eine politische Positionierung sei.

Das Forum "Kirche und Rechtsextremismus im Norden" bietet eine gute Möglichkeit, sich mit engagierten Menschen aus ganz Norddeutschland auszutauschen und gemeinsam über aktuelle Fragen nachzudenken. Anmeldungen für den kostenlosen Besuch der Vorträge sind info@gedenkstaette-lutherkirche.de möglich. Für den Besuch der Filmvorführung ist keine Anmeldung nötig.

Das vollständige Tagungs-Programm finden Interessierte auf der Webseite der Gedenkstätte www.gedenkstaette-lutherkirche.de

Nur wenige Kirchen wurden während des Nationalsozialismus gebaut. Eine von ihnen ist die 1937 errichtete Lutherkirche im Lübecker Stadtteil St. Lorenz Süd. Foto: Luther Gemeinde/Archiv

Nur wenige Kirchen wurden während des Nationalsozialismus gebaut. Eine von ihnen ist die 1937 errichtete Lutherkirche im Lübecker Stadtteil St. Lorenz Süd. Foto: Luther Gemeinde/Archiv


Text-Nummer: 131135   Autor: Gedenkstätte Lutherkirc   vom 24.06.2019 12.40

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.