Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 19. November 2019






Lübeck:

Grüne: Was bedeutet Smart City?

Die Grüne Bürgerschaftsfraktion lädt am Donnerstag, 4. Juli, ab 18 Uhr zu einer Öffentlichen Fraktionssitzung ein: Das Thema ist diesmal "Smart City Lübeck - Was bedeutet das eigentlich? Und wo bleibt der Datenschutz". Das Treffen findet im Mittelsaal des Kanzleigebäudes, Eingang Marienkirchhof, statt.

Wir veröffentlichen die Einladung im Wortlaut:

(")Die Bürgerschaft hat entschieden, dass die Hansestadt Lübeck sich um Fördergelder für eine "Smart-City-Modellregion" bewirbt. Über 800.000 Euro an Haushaltsmitteln wurden dafür bewilligt. Bei den durch die Bundesregierung initiierten Smart City-Modellprojekten geht es um die digitale Modernisierung der Kommunen. Dabei werden bundesweit für zehn Smart-City-Modellprojekte integrierte Strategien und deren Umsetzung mit Investitionen gefördert.

Nachdem das Thema in Lübeck lange verschlafen wurde, geht es jetzt langsam los: Baustellen-Infos werden in einer App angeboten. Es gibt eine Kita-Datenbank und Bebauungspläne sind online abrufbar. Die Bürgerschaft hat freie W-Lan-Angebote in vielen städtischen Gebäuden und die Einrichtung einer Mängelmelde-App wurde beschlossen. Beschlüsse, die jetzt vom Bürgermeister umzusetzen sind.

Welche Projekte verbergen sich noch hinter der "Smart City"? Wir möchten wissen: Was haben die Bürger konkret davon? Gibt es Gefährdungen für den Datenschutz und was tut die Stadt, um Sorgen vor Datensammelwut und Überwachung zu entkräften?

Zu Gast werden dabei sein:
- Dr. Stefan Ivens, Chief Digital Officer der Hansestadt Lübeck
- Joschka Knuth, Mitglied der Grünen Landtagsfraktion Schleswig-Holsteins

Alle interessierten Bürger sind zu dieser öffentlichen Veranstaltung herzlich eingeladen. Ihre Fragen sind ausdrücklich erwünscht! Wir möchten allen Interessierten die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen, sich zu informieren und auszutauschen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.(")

Die Grüne Fraktion lädt zu einer öffentlichen Sitzung zum Thema Smart City ein.

Die Grüne Fraktion lädt zu einer öffentlichen Sitzung zum Thema Smart City ein.


Text-Nummer: 131325   Autor: Grüne/red.   vom 02.07.2019 14.06

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.