Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 19. Juli 2019






Personelle Veränderungen bei der DHSH

Zum 30. September 2019 wird Prof. Dr. Christiane Ness die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH als Geschäftsführerin verlassen, um sich neuen beruflichen Aufgaben in der Wirtschaft zu widmen. Ihre Geschäftsführungsaufgaben werden von den bisherigen Akademiegeschäftsführern Matthias Dütschke und Jörg Kuntzmann übernommen.

In der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH), die sich als staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Akademie befindet und der Ness als Gründungspräsidentin vorsteht, wird Prof. Dr. Alex da Mota Pedrosa als Vizepräsident das Präsidium der DHSH zunächst leiten.

Wolfgang Pötschke, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, dankte Ness für ihre engagierte und ausgezeichnete Arbeit in verschiedenen Funktionen im Unternehmensverbund der Akademie. Ness startete 2012 als Dozentin an der früheren Berufsakademie, übernahm 2015 als Direktorin deren Leitung sowie als Mitglied der Geschäftsleitung die Führung der staatlich anerkannten Bereiche. Im Juli 2016 wurde sie in die Geschäftsführung der Wirtschaftsakademie berufen. Pötschke würdigte im Namen des Aufsichtsrats insbesondere ihre Leistungen im Umwandlungsprozess der Berufsakademie zur Dualen Hochschule, die mit der staatlichen Anerkennung durch das Land im Februar 2018 erfolgreich abgeschlossen wurde.

Die DHSH bietet Theorie und Praxis durch ein duales Studium. Foto: Archiv

Die DHSH bietet Theorie und Praxis durch ein duales Studium. Foto: Archiv


Text-Nummer: 131525   Autor: WAK   vom 11.07.2019 15.27

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.