Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 13. November 2019






Lübeck:

Zeugnisse für Seefahrer

Es ist wieder soweit: bei der Schleswig-Holsteinischen Seemannsschule gab es am Freitag 21 Zeugnisse für den Abschluss I (Zwischenprüfung) und 40 Zeugnisse für den Abschluss II als Schiffsmechaniker und darunter auch fünf Schiffsmechanikerinnen.


Der Schulleiter der Schleswig-Holsteinischen Seemannsschule Holger Garbelmann (links) und der Prüfungsausschussvorsitzende Jan Ahuis bei der Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse.

Was immer das Spannendste zu Beginn ist, war am Freitag sehr schnell gesagt. Der Prüfungsausschussvorsitzende Jan Ahuis erklärte kurz und knapp: alle haben bestanden.



Staatssekretär Dr. Thilo Rohlfs vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein überbrachte die Grußworte der Landesregierung. Berufe der Seemannschaft befänden sich stets in einer dynamischen Entwicklung, sich an die Änderungen an Technik, Umweltschutz und Ökonomie anzupassen. Dies sei zugleich eine Herausforderung für die Seemannsschulen im Lande. Die Absolventen und Absolventinnen wären begehrte Arbeitskräfte nicht nur an Bord der Schiffe, sondern auch in vielen Betrieben und Einrichtungen an Land. Er wünschte allen neugebackenen Schiffsmechanikern viel Erfolg im Beruf und dankte zugleich auch der Schule für ihr Engagement. Die musikalische Umrahmung lag wie immer beim Lübecker Shanty-Chor "Möwenshit" e.V..



Ein besonderer Höhepunkt bei der diesjährigen feierlichen Zeugnisübergabe war die Prämierung der Gewinner vom Filmwettbewerb "Ausbildung in der Seefahrt" durch die Geschäftsführerin der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e.V. Bremen mit Grußworten von Runa Jörgens vom Verband Deutscher Reeder und Christian Bubenzer von der Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft. Daran schloss sich dann die Übergabe der Zeugnisse an die 40 Schiffsmechaniker an. Mit dem Shanty "Heute geht es an Bord" leitete der Shanty-Chor "Möwenshit" über zum Sektempfang an Bord der Passat.

Die Übergabe der Zeugnisse fand auf der Passat statt. Fotos: Karl Erhard Vögele

Die Übergabe der Zeugnisse fand auf der Passat statt. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 131550   Autor: KEV   vom 12.07.2019 17.52

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.