Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 23. August 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
23.08.2019, 0.07 Uhr: HSV: Kader schrumpft
22.08.2019, 22.26 Uhr: Kreisliga: Salih und Zeh holen die Spitze zurück – jetzt wird gefeiert
22.08.2019, 21.07 Uhr: Landesliga: Schwarz-Weiße Welle soll weitergehen und bei den anderen…?
22.08.2019, 20.59 Uhr: THW Kiel: Pokal-Gegner Wetzlar startet mit Niederlage
22.08.2019, 19.25 Uhr: Schramm begrüßt zwei Neue im Teichstadion

Lübeck:

Mehr als 1300 Segler bei der Travemünder Woche

Am Sonnabend um 10 Uhr fällt auf der 130. Travemünder Woche auf den Regattabahnen der erste Startschuss. Rund 700 Boote mit über 1300 Segler aus 15 Nationen werden erwartet. Sie treten in 22 Wettbewerben an und küren Deutsche sowie Europameister.

Andrea Varner-Tümmler, die Vorsitzende des Hauptveranstalters Lübecker YC, freute sich zur Auftakt-Pressekonferenz, dass sich die Travemünder Woche als Event für alle Leistungs- und Altersklassen etabliert hat: "Ein Ziel der Travemünder Woche ist es auch, möglichst viele Menschen für den Wassersport zu begeistern. Dafür bieten wir mit dem Regattaprogramm einen breiten Mix für alle Alters- und Leistungsklassen, und wir werden auch das inklusive Segeln über den Verein Sail United im Programm haben. Das kam im vergangenen Jahr gut an und wird nun fortgesetzt."

Aus Sicht des Sportlichen Leiters Jens Kath sind die seglerischen Hauptattraktionen naturgemäß die Meisterschaften: "Wir freuen uns, dass die Internationale Deutsche Meisterschaft im Seesegeln nach 14 Jahren wieder zur Travemünder Woche kommt. Mit 40 Yachten haben wir ein gutes Meldeergebnis, das sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt hat. Traditionell stark vertreten sind die Laserklassen mit fast 170 Booten bei den beiden Deutschen Jugendmeisterschaften, und auch die O'pen Skiff haben mit fast 90 Teilnehmern ein starkes Europameisterschaftsfeld." Die Vergabe der Meisterschaftspremiere in der Disziplin Offshore Double Handed an die TW zeigt, dass das Segelevent in der Lübecker Bucht innovativ auf neue Entwicklungen eingehen kann. "Mit zwölf Booten ist das Feld zwar noch überschaubar. Aber hier wird sich zeigen, wie sich die neue Disziplin entwickeln kann", so Kath.

Am Dienstag wurde das sportliche Programm der Travemünder Woche vorgestellt. Foto: Karl Erhard Vögele

Am Dienstag wurde das sportliche Programm der Travemünder Woche vorgestellt. Foto: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 131617   Autor: TW/red.   vom 16.07.2019 14.56

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.