Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 23. August 2019






Lübeck:

Gefährlicher Radweg: 65-Jähriger schwer verletzt

An der Geniner Straße müssen die Radfahrer am Ende der Ausbaustrecke stadtauswärts auf die linke Fahrbahnseite wechseln. Wie gefährlich das ist, zeigte sich am Mittwoch. Ein 65-jähriger Radfahrer wurde an einer Einmündung übersehen und schwer verletzt.

Eine 59-jährige Autofahrerin, die mit ihrem VW Caddy gegen 12.30 Uhr von der Siemensstraße nach rechts in die Geniner Straße einbiegen wollte, übersah den von rechts kommenden Radfahrer. Diese Stelle ist besonders gefährlich: Die Radfahrer sind nicht nur gezwungen, den Radweg auf der linken Straßenseite zu nutzen, die Strecke ist auch abschüssig und sorgt für entsprechende Geschwindigkeiten.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer nach Angaben der Polizei schwer verletzt.

An der Geniner Straße wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Foto: JW

An der Geniner Straße wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Foto: JW


Text-Nummer: 131646   Autor: VG   vom 17.07.2019 18.09

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.