Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 17. Oktober 2019






Lübeck - Travemünde:

Pantry-Crew bei der TW: Kaffee, Kaffee und nochmals Kaffee

Morgens läuft die Kaffeemaschine heiß, und im Akkord werden Schnittchen geschmiert. Tagsüber sind Kuchen, Gummibärchen und Apfelstückchen gefragt. Abends ist der Bierhahn an der Reihe. In der Pantry des LYC-Clubhauses am Leuchtenfeld ist täglich von 8 bis 20 Uhr ein ganzes Team von Ehrenamtlern damit beschäftigt, für das leibliche Wohl der Helfer der Travemünder Woche zu sorgen.

Seit vier Jahren hat Nicole Brandt bei der TW die Leitung der Pantry unter sich. "Kaffee, Kaffee, Kaffee heißt es morgens. Da kommen wir mit dem Kochen kaum hinterher. Und sind wir damit endlich durch, schmieren wir ein Brot nach dem anderen. Es ist immer alles direkt weg", berichtet Nicole Brandt. In der heißen Phase morgens sollte man besser nicht sein eigenes Brot unbeaufsichtigt liegen lassen, sonst sei es nicht mehr da.

Der Grund für die Rushhour am Morgen sei die Tatsache, dass viele der Helfer, die morgens zur Pantry kommen, noch nicht gefrühstückt hätten. Auch die Nachfrage nach kalten Getränken sei morgens so groß, dass die Helfer gar nicht schnell genug im Kühlschrank nachlegen können.

"Ab 11 Uhr wird es in der Pantry ruhiger, weil die Helfer alle auf ihren Posten sind. Es sei denn, es ist Startverschiebung, dann bleibt der Andrang", sagt Brandt. Im weiteren Verlauf stellt ihr Team regelmäßig neue Leckereien auf den Pantrytresen, wie Obst- und Gemüsestücke, Fruchtgummis oder Kekse. Und manchmal verarbeiten die Helfer auch spontan überschüssige Lunchpakete oder Brezeln. Dass ihr Speisenangebot liegen bleibt, brauchen die Helfer nie zu befürchten. Damit immer alles in ausreichendem Maße vorrätig ist, kauft Nicole Brandt fast täglich neu ein und bestellt frische Getränke.

"Wir haben auch schon etliche Kuchenspenden bekommen und verteilt. Meist ist das Blech in 15 Minuten leer, so heiß begehrt ist der Kuchen. Deshalb freuen wir uns über jede weitere Spende", so Brandt, deren Schwiegermutter regelmäßig für Kuchennachschub in der Pantry sorgt. Ab 16 Uhr schwenkt der Bedarf am Tresen von Kuchen auf Bier um. Dazu servieren die Helfer kleine Knabbereien.

Seit 2009 gehört Nicole Brandt schon zum Pantry-Team. Die Leitung hat sie vor vier Jahren übernommen. Zwischen acht und zehn Helfer gehören jedes Jahr zu ihrem Team, mit dabei sind auch etliche Familienmitglieder der Lübeckerin. Ihre Tochter, ihre Mutter sowie ihr Sohn und seine Freundin packen mit an. "Wir sind ein tolles harmonisches Team mit einem guten Zusammenhalt", freut sich Brandt, die selbst in ihrer Freizeit auf dem Ratzeburger See segelt. Für die Mithilfe bei der Travemünder Woche nimmt sie sich jedes Jahr Urlaub und zieht mit einem Wohnwagen an den Grünstrand.

"Es macht immer wieder Spaß, Teil der TW-Familie zu sein", sagt die Lübeckerin. Eine Bitte haben sie und ihr Team allerdings an die Pantrygäste: "Es wäre schön, wenn alle Helfer daran denken, die leeren Pfandflaschen wieder zur Pantry zurückzubringen." Und natürlich würde sich das Pantryteam auch über ein gelegentliches Bitte und Danke der Tresengäste beim Bestellen sehr freuen.

Kuchennachschub für die Helfer - Pantry-Chefin Nicole Brandt (2. v. l.) mit Schwiegermutter und Kuchenbäckerin Heide Drews (v. l.) sowie den Helferinnen Marlis Brandt und Ingrid Draeger. Foto Heidemann

Kuchennachschub für die Helfer - Pantry-Chefin Nicole Brandt (2. v. l.) mit Schwiegermutter und Kuchenbäckerin Heide Drews (v. l.) sowie den Helferinnen Marlis Brandt und Ingrid Draeger. Foto Heidemann


Text-Nummer: 131843   Autor: TW media   vom 27.07.2019 13.48

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.