Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 19. August 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
19.08.2019, 11.59 Uhr: HVSH-Pokal: ATSV raus - Tills Löwen weiter
19.08.2019, 10.25 Uhr: Halbfinale gesichert
19.08.2019, 8.59 Uhr: Verbandsliga: „Tut mir leid!“
19.08.2019, 8.15 Uhr: Schönberg 95: Maurinekicker gewinnen deutlich gegen FSV Bentwisch
19.08.2019, 6.14 Uhr: Zum runden Jubiläum unterstützt der VfB Lübeck die Tafelhelfer

Lübeck - Travemünde:

Bereits zum 28. Mal: Deutschlands größtes Bouleturnier

Am Samstag, dem 3. August, und Sonntag, dem 4. August, findet in Travemünde das größte deutsche Petanque Turnier statt. Der Ausrichter, die Compagnie de Boule Lübeck, freut sich über eine Rekordbeteiligung. Das am Sonntag stattfindende Doublette-Turnier (zwei Spieler pro Team) ist mit 512 Teams komplett ausgebucht.

Bereits am Samstag findet das Triplette-Turnier (drei Spieler pro Team) statt. Für dieses Turnier erwartet die Compagnie de Boule über 400 Teams. Damit finden sich in Travemünde weit über 1.200 aktive Spieler zusammen. Neben Spielern aus dem Mutterland des Boulesports, Frankreich, haben sich Teams aus aller Welt angekündigt. Zahlreiche, mit Nationalspielern gespickte Mannschaften aus Belgien, Spanien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Holland, Ungarn, Schweiz, Madagaskar, Tunesien und den USA werden erwartet.

Ein besonderes Highlight im diesjährigen Starterfeld ist das Deutsche Jugendnationalteam (Espoirs) bestehend aus Luiza Beil, Dominique Probst, Jennifer Schüler und Eileen Jenal. Die vier Nachwuchsspieler nutzen das Travemünder-Turnier als Teil ihrer Vorbereitung auf die Jugend-Europameisterschaften im Oktober in Frankreich.

Die Turniere beginnen jeweils um 9 Uhr und enden spät am Abend. Neben den Aktiven sind auch immer viele Zuschauer in Travemünde, die die Spielstätten rund um den Brügmanngarten bevölkern. Von einer Tribüne an den Hauptfeldern aus hat man beste Sicht auf die Spiele. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer erklären gerne die Regeln. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sein Geschick mit den etwa 700 Gramm schweren Stahlkugeln selbst zu testen.

In Travemünde findet mit dem Holstentorturnier das größte deutsche Petanque Turnier statt. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

In Travemünde findet mit dem Holstentorturnier das größte deutsche Petanque Turnier statt. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv


Text-Nummer: 131987   Autor: Matthias Rehberg   vom 02.08.2019 17.10

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.