Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 17. Oktober 2019






Lübeck:

Targobank Lübeck legt im ersten Halbjahr weiter zu

Die Targobank Lübeck hat ihren Wachstumskurs auch im ersten Halbjahr 2019 fortgesetzt. In den ersten sechs Monaten konnte das Geldinstitut insbesondere im Geschäft mit Konsumentenkrediten Zuwächse verzeichnen. So hat die Filiale in Lübeck zum Stichtag 30. Juni Konsumentenkredite über 83,4 Millionen Euro vergeben – ein Plus von 5,21 Prozent seit Jahresbeginn.

"Die Nachfrage nach Finanzierungsangeboten bewegte sich auch im ersten Halbjahr auf hohem Niveau", sagt Filialleiter Manuel Hornburg. Für stetig wachsende Nachfrage sorgte auch das Anfang 2018 gestartete Produkt- und Serviceangebot für Geschäftskunden.

Ergänzt wird das Geschäftskunden-Angebot um eine Auswahl verschiedener Business-Konten und Business-Kreditkarten. "Wir haben den Anspruch, unsere Geschäftskunden auch als Hausbank zu begleiten", so Filialleiter Manuel Hornburg. Trotz anhaltender Niedrigzinsphase stiegen im ersten Halbjahr die Spareinlagen in Lübeck um 0.67 Prozent auf 5,9 Millionen Euro.

Das Volumen der Tagesgelder wuchs um 2,93 Prozent auf 19,7 Millionen Euro. In Festgeldern hatten die Kunden in Lübeck 6,2 Millionen Euro angelegt – ein Zuwachs von 15,32 Prozent. "Der Bedarf an Alternativen zu klassischen aber niedrig verzinsten Anlageformen wächst. Auch deshalb hat die Nachfrage nach ETFs und aktiven Investmentfonds im ersten Halbjahr deutlich an Fahrt aufgenommen", sagt Manuel Hornburg.

Insbesondere ETFs stünden bei den Kunden hoch im Kurs. "Bei größeren Anlageentscheidungen bevorzugt die Mehrheit unserer Kunden immer noch eine persönliche Beratung in der Filiale", weiß Hornburg. In Lübeck betreute die Targobank zum 30. Juni insgesamt rund 23.300 Kunden und führte 5.695 Girokonten.

In Lübeck betreute die Targobank zum 30. Juni insgesamt rund 23.300 Kunden und führte 5.695 Girokonten. Foto: Karl Erhard Vögele

In Lübeck betreute die Targobank zum 30. Juni insgesamt rund 23.300 Kunden und führte 5.695 Girokonten. Foto: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 132068   Autor: Targobank/Red.   vom 07.08.2019 11.23

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.