Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 18. Oktober 2019






Lübeck - Innenstadt:

Pride Week: Podiumsdiskussion mit Trans-Menschen

Die Gesellschaft ist bunt und vielfältig und spätestens seit dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts spricht es sich herum, dass es mehr als nur zwei Geschlechter gibt. Diese Option trifft allerdings nicht nur – wie in dem Beschluss geregelt – auf Inter*Menschen zu, sondern auch auf Trans*Menschen, die sich weder (nur) dem männlichen noch (nur) dem weiblichen Geschlecht zugehörig fühlen.

Diese bezeichnen sich als trans*, nicht binär, genderqueer und vieles mehr. Auf der Veranstaltung "Trans*Menschen begegnen" nähert man sich den Begriffen, ihre Abgrenzung aber auch Überschneidungen zur Intergeschlechtlichkeit diskutieren und Einblicke in die geschlechtliche Vielfalt geben. Gezeigt werden soll, vor welchen Herausforderungen nicht-binäre Personen stehen und darüber diskutieren, welche Räume für nicht-binäre Menschen in Lübeck geschaffen werden können.

Im Anschluss an eine Podiumsdiskussion haben die Besucher der Veranstaltung die Möglichkeit, direkt mit den Personen vom Podium ins Gespräch zu kommen. "Trans*Menschen begegnen" richtet sich an alle interessierten Personen.

Es diskutieren:

Joe, ein Trans-Mensch
Marita, ein Trans-Mensch
Maren, eine Mutter
Jan Lindenau, ein Bürgermeister

Moderation: Katjana Zunft, eine cis-Frau und Hartmut Evermann, ein cis-Mann, beide Lübecker AIDS-Hilfe e.V. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, dem 15. August 2019, 19 Uhr, Große Börse, Rathaus, Eingang vom Markt und wird organisiert von der Lübecker AIDS-Hilfe e.V., CSD Lübeck e.V., Nasowas und der Hansestadt Lübeck

Auch der Bürgermeister wird sich an der Diskussion beteiligen.

Auch der Bürgermeister wird sich an der Diskussion beteiligen.


Text-Nummer: 132077   Autor: L. AIDS-Hilfe   vom 09.08.2019 12.15

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.