Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 8. Dezember 2019






Lübeck - Moisling:

Schwerer Unfall: Auto unter Lkw geschoben

Am Dienstag gegen 18.15 Uhr kam es am Moislinger Berg zu einem schweren Unfall. Ein Fahrzeug geriet unter einen Lkw. Die Straße musste bis 19.22 Uhr voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.



Offenbar hat eine Autofahrerin in ihrem Honda die haltenden Fahrzeuge zu spät gesehen. Sie rammte in einen Hyundai und schob ihn unter den Lkw. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Moisling rückten an.



Zum Glück war entgegen der ersten Meldung keine Person in den Wracks eingeklemmt. Die Fahrer beider Fahrzeuge wurden aber schwer verletzt und mit Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer konnte seine Tour fortsetzen.

Ein Fahrzeug geriet unter einen Lkw. Fotos: Oliver Klink

Ein Fahrzeug geriet unter einen Lkw. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 132225   Autor: VG   vom 13.08.2019 18.45

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.