Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 18. September 2019






Lübeck - St. Jürgen:

Nie geht man so ganz: Pastorin Oldemeier wird verabschiedet

Am Sonntag, dem 1. September 2019 wird Pastorin Christine Oldemeier in einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Beginn ist um 15 Uhr in der Kreuzkirche, Billrothstraße 1. Pröpstin Petra Kallies entpflichtet die Theologin aus ihrem Dienst.

Die Kantorei in St. Jürgen und die Band "Sunset in heaven" gestalten den Gottesdienst musikalisch. Gemeinsam mit allen Kolleginnen und Kollegen verabschiedet sich die Kirchengemeinde in St. Jürgen nach 16 Jahren von Christine Oldemeier.

Veränderung – dieses Wort fasst ihre Zeit in der Kreuzkirche ganz gut zusammen, sagt Christine Oldemeier rückblickend. 2003 hatte die Pastorin ihren Dienst in der Billrothstraße angetreten. Damals war der Bezirk Kreuz noch eine eigenständige Gemeinde.

"Es war aber klar, dass wir hier größer und gemeinsam denken müssen, um schnell und flexibel arbeiten zu können", erinnert sich Christine Oldemeier zurück. Die Fusion von vier Lübecker Kirchengemeinden zur großen Kirchengemeinde in St. Jürgen hat die Pastorin maßgeblich mit vorangebracht. Das war anstrengend, erforderte viel Rücksichtnahme und brauchte Zeit. "Wir haben immer gesagt: Mindestens eine Generation lang wird es dauern, bis wir auch gefühlt eine Gemeinde sind."

Rückblickend betrachtet hat dieser Zusammenschluss viel Positives gebracht. "Als Pastoren arbeiten wir hier als Team. Wir können uns gut ergänzen, gerade weil wir ganz unterschiedlich sind", sagt Christine Oldemeier. Einander vertreten, Konflikte besprechen, Verantwortung teilen: "All das ist unheimlich entlastend."

Raus aus den eigenen vier Wänden, hinein in die Fülle: Gottesdienst feiern mit vielen Menschen, alle zusammen an unterschiedlichen Orten. "Das macht bis heute immer wieder richtig viel Freude", sagt Christine Oldemeier.

Auf den Ruhestand freut sich die Pastorin. Aber die Zeiten seien spannend: sinkende Mitgliederzahlen, viele Gebäude, weniger Pastoren – Lust und Ideen, diese Veränderung weiter zu gestalten hätte sie. "Groß zu denken ist eine riesen Chance für uns als Kirche." Viele Kirchengemeinden sind derzeit an einem Prozess, den die Kirchengemeinde in St. Jürgen bereits vor 15 Jahren begonnen hat.

Aber Christine Oldemeier hat sich ab September wirklich eine Auszeit verordnet. Sie wird auf die Reise gehen, wie lange und wohin? Das ist noch nicht ganz klar. Sie fährt einfach mit dem Wohnmobil los. Nach den Jahrzehnten im Pfarramt mit hohem Pflichtgefühl will sie ausprobieren, wie das ist, ohne feste Termine, ohne Verabredungen. Vielleicht stellt sich sogar einmal Langeweile ein. In diesem Zustand kommt ihre Kreativität dann hervor. Christine Oldemeier ist nicht nur Pastorin sondern auch Kunst- und Kreativitätstherapeutin. Jetzt ist Zeit, um zu malen, zu schreiben und einmal wieder Hammer und Meißel in die Hand zu nehmen.

In den letzten Jahren hat Christine Oldemeier immer wieder gebildhauert. Sich an einem Stein zu versuchen, zu überlegen, nicht draufloszuschlagen sondern mit Bedacht zu formen – das liegt ihr. "Außerdem werde ich mir jetzt so richtig viel Zeit nehmen, um mit Familie und Freunden Zeit zu verbringen", freut sich Christine Oldemeier.

Abschied aus der Kreuzkirche: Pastorin Christine Oldemeier geht in den Ruhestand. Foto: Ines Langhorst

Abschied aus der Kreuzkirche: Pastorin Christine Oldemeier geht in den Ruhestand. Foto: Ines Langhorst


Text-Nummer: 132283   Autor: Ines Langhorst   vom 16.08.2019 15.23

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.