Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 7. Dezember 2019






Lübeck - Innenstadt:

Happy Pride: Grüne wollen Flagge zeigen

Am Freitag, dem 16. August und Samstag, dem 17. August, ist Christopher-Street-Day (CSD) in Lübeck. Die Lübecker Grünen beteiligen sich mit einem eigenen Aktionsstand am Samstag ab 12 Uhr auf dem Marktplatz.

Sven Lehmann, MdB und Sprecher für Sozial- und Queerpolitik der Grünen Bundestagsfraktion, erklärte: "50 Jahre nach dem Aufstand gegen Polizeischikane im Stonewall Inn in New York als Auftakt der weltweiten Pride-Bewegung haben wir inzwischen viel erreicht, was noch vor Jahren undenkbar war. Wir haben die Ehe für Alle. Und wir werden sie auch nicht wieder hergeben. Aber damit ist längst noch nicht alles gut. Es gibt noch sehr viel zu tun, damit Artikel 1 unseres Grundgesetzes in aller Konsequenz umgesetzt ist." Denn noch immer werden wehrlose Säuglinge, die nicht eindeutig männlich oder weiblich sind, ohne medizinische Notwendigkeit operiert, um sie in ein rosa/blau Schema zu pressen.

Noch immer müssen transgeschlechtliche Menschen verschiedene psychologische Gutachten vorlegen, um ihren falschen Geschlechtseintrag korrigieren zu dürfen. Noch immer machen über 80 Prozent aller nicht-heterosexuellen Jugendlichen Erfahrungen mit Diskriminierung. In der Schule, im Sportverein, in der Familie. Bei transgeschlechtlichen Jugendlichen sind es sogar über 90 Prozent. Das ist nicht hinnehmbar. Eine offene und demokratische Gesellschaft erkennt man daran, wie sie mit ihren Minderheiten umgeht. Eine offene und demokratische Gesellschaft sorgt dafür, dass alle Menschen verschieden sein können, aber gleich an Rechten, gleich an Würde und frei von Diskriminierung. Von daher freue ich mich, zusammen mit den Lübeckerinnen und Lübeckern beim diesjährigen CSD in Lübeck das Erreichte zu feiern und gleichzeitig daran zu erinnern, dass wir noch sehr viel zu tun haben."

Die Kreisvorsitzende der Lübecker Grünen, Simone Stojan, und der Fraktionsvorsitzende in der Lübecker Bürgerschaft Bruno Hönel ergänzen: "Der CSD Verein Lübeck hat bei der Organisation der Pride Week und der Parade am 17. August mal wieder großartiges geleistet. Bei der CSD-Demonstration sowie in den Tagen davor werden wir die Liebe, die Demokratie und das selbstbestimmte Leben feiern. Gleichzeitig ist festzuhalten, dass das Erstarken rechter Kräfte eine Gefahr für all das, was mutige Vorkämpfer in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen erreicht haben, darstellt.

Die AFD sitzt in den Parlamenten, vom Bundestag bis in die Landtage und Gemeinderäte, und verbreitet Hass und Hetze. Das ist eine Gefahr für unsere Demokratie, eine Gefahr für die Freiheit selbstbestimmt zu leben, eine Gefahr für Menschenrechte und Mitmenschlichkeit in unserer Gesellschaft. Es muss auch die Aufgabe der queeren Community sein sich dieser Entwicklung konsequent entgegenzustellen und klarzumachen, dass wir uns den gemeinsam erkämpften gesellschaftlichen Fortschritt sowie unsere Errungenschaften hinsichtlich Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und Humanität nicht von den rechten Angstmachern kaputt machen lassen.

In diesem Sinne wünschen wir allen Lübeckerinnen und Lübeckern eine Happy Pride und hoffen auf einen gut besuchten sonnigen und fröhlichen, aber auch politischen und andächtigen CSD. Mit unserem eigenen Aktionsstand werden wir am 17. August ab 12 Uhr auf dem Marktplatz Flagge zeigen."

	
Simone Stojan ist Kreisvorsitzende der Lübecker Grünen.

Simone Stojan ist Kreisvorsitzende der Lübecker Grünen.


Text-Nummer: 132286   Autor: Grüne Lübeck/Red.   vom 16.08.2019 09.51

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.