Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 22. November 2019






Ostholstein:

Trinkkurhalle: Liebe für alle mit Beatrice Reszat

Gold- und Platin Auszeichnungen für ihre Songtexte hängen an ihrer Wand. Peter Maffay sagt, dass er tierisch gerne singt, was sie schreibt. Udo Lindenberg nennt sie liebevoll seine "Hymnenbeauftragte". Denn die drei ganz großen hat Beatrice Reszat mit ihm geschrieben: "Hinterm Horizont, Stärker als die Zeit und Wir ziehen in den Frieden." Am Donnerstag, dem 22. August, präsentiert Beatrice Reszat ihre neue CD um 20 Uhr in der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand.

Doch nun fand Beatrice Reszat, es wäre an der Zeit für eine eigene Hymne. Und ein Album mit ihren eigenen Songs. "Wir werden viele sein", ihre erste Single, war der Song auf ihrer ausverkauften Mutmachtour für Träumer, bei dem man jedes Mal eine Nadel hätte fallen hören. Eine starke Hymne mit einer starken Botschaft, wie gemacht für diese Zeit, in der immer mehr Menschen aufstehen.

Am 29. März, dem Tag der Veröffentlichung, wurde LIEBE FÜR ALLE der Presse und geladenen Gästen in Hamburg präsentiert. Die Begeisterung war groß, auch Udo kannte kein Halten mehr, sprang auf die Bühne, intonierte BEA, BEA Sprechchöre, und sang mit seiner Hymnenbeauftragten "Horizont", in einem Meer von Wunderkerzen. Die ersten Reaktionen auf das Album sind euphorisch. Von "weltklasse" bis "läuft bei mir in Dauerschleife" ist alles dabei. Eine ganze Stunde hat der NDR auf 90,3 der Künstlerin und ihrem Erstlingswerk gewidmet. Die Texte sind, wie bei einer mit mehrfach Platin ausgezeichneten Songtexterin nicht anders zu erwarten, etwas ganz Besonderes.

Tiefgründig, manchmal leichtfüßig, Mut und Hoffnung machend, die Freundschaft feiernd und, wie es ein Fan so schön gesagt hat: "Ich habe das Gefühl, du singst nur für mich." Für die Musik hat sich Beatrice die besten und erfolgreichsten Songwriter an Bord geholt. Hitschreiber wie Ali Zuckowski, Robin Grubert oder Sven Bünger, die man schon lange aus den vorderen Plätzen der Charts kennt und sogar Udo Lindenberg hat einen Song beigesteuert. Aber Udos Geheimwaffe singt nicht nur tolle Songs, sie hat hat auch große Entertainer Qualitäten. Weil sie echt ist, spannend und unterhaltsam zu erzählen weiß und bei allem was sie tut, immer die Herzen erreicht. Und Beatrice hat viel zu erzählen.

Ihre Songs, ihre Geschichten handeln von einem Menschen, der die Sterne berührt und verbrannte Träume aus der Asche gerettet hat. Beatrice weiß, wie man fällt und wieder aufsteht, hat sich der Liebe mutig in die Arme geworfen und immer wieder der Angst getrotzt. Nicht umsonst haben ihre Fans das Gefühl, als ob sie jeden einzelnen von ihnen kennt. Ihr Publikum lacht und weint, ist berührt und beflügelt und mit den Taschen voller Sternenstaub geht man zurück in sein Leben...das irgendwie nicht mehr so ist, wie es vorher war. Und wenn alles so turbomäßig weiterläuft, dann werden Udo Lindenberg und Peter Maffay eine Weile auf ihre Erfolgstexterin verzichten müssen.

Musikalischer Stargast ist Noah Fischer. Ein Mann. Ein Instrument. Unendlich viele Möglichkeiten. Noah Fischer kennt keine musikalischen Grenzen. Er ist der Rocker unter den Smooth-Jazzern. Bekannt wurde er als Saxophonist von Udo Lindenberg, aus dessen Panikorchester er nicht mehr wegzudenken ist. Doch auch als Solist feiert er große Erfolge mit seinem Saxophon. Der Musiker veredelt einige von Beatrice Songs, hat aber auch eigene Stücke im Repertoire. Noah freut sich sehr auf Timmendorf. Karten kosten im Vorverkauf 16,50 Euro und an der Abendkasse 18 Euro. Tickets gibt es an der Tourist-Info Timmendorfer Strand 04503/35770, Tickethotline: Vorverkauf Strand-Promotion 04503/892770.

Beatrice Reszat wird ihre neue CD präsentieren. Foto: TSNT

Beatrice Reszat wird ihre neue CD präsentieren. Foto: TSNT


Text-Nummer: 132401   Autor: TSNT GmbH   vom 21.08.2019 14.51

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.