Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 21. November 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
20.11.2019, 21.59 Uhr: Kreispokal: Arp schießt Rapid ins Finale
20.11.2019, 21.00 Uhr: Verunglückte Helferin auf dem Weg der Besserung
20.11.2019, 19.42 Uhr: Tiger wollen wieder beißen, aber Aue kommt mit breiter Brust
20.11.2019, 17.22 Uhr: Trainer Balazs und Kollegen verlassen ATSV Stockelsdorf
20.11.2019, 16.18 Uhr: Olympia präsentiert ersten Winterzugang

Lübeck:

VfB zieht ins Halbfinale des Landespokals ein

Der VfB Lübeck ist im Landespokal mühelos ins Halbfinale eingezogen. Beim hochgehandelten, aber enorm ersatzgeschwächten Oberligisten PSV Neumünster gewannen die Burschen von Trainer Rolf Landerl am Mittwochabend mit 4:1 (1:0).

Die Challenge des PSV Neumünster wurde schnell deutlich: Eine hohe Niederlage galt es zu verhindern. Auf den ersten Neumünsteraner trafen unsere Mannen frühestens 35 Meter vor des Gegners Tor, ganze vier Vorstöße des Oberligisten in die VfB-Hälfte waren im ersten Durchgang zu zählen. Aus einer Ecke kurz vor der Pause entstand sogar die beste Neumünsteraner Gelegenheit, doch Foits Kopfball wurde zur sicheren Beute Gommerts.

Zu diesem Zeitpunkt allerdings führte der VfB bereits durch ein Tor von Nicolas Hebisch, der den Ball nach einer Schelle-Ecke von Parduhn verlängert bekam und aus der Drehung traf (28.). Davor und auch danach hatte vor allem Florian Riedel gleich drei Mal den Treffer auf dem Fuß (4./21./42.), doch das nötige Fortune im Abschluss war nicht auf seiner Seite. Ein weiterer Hebisch-Kopfball nach guter Balleroberung von Parduhn (22.) sowie ein stark elfmeterverdächtiges, allerdings nicht geahndetes Foul an Sven Mende (18.) hätten das Ergebnis schon vor der Pause deutlicher werden lassen können.

Dies gelang den Jokern nach dem Seitenwechsel. Lucas Will, ebenso wie Yannick Deichmann zur zweiten Halbzeit in die Partie gekommen, traf bereits in der 47. Minute, nachdem er mustergültig geschickt und den Neumünsteraner Torhüter Philipp Reinhold umkurvt hatte (47.). Frischen Wind brachte auch Deichmann in die Partie, der über den rechten Flügel kommend zunächst ins lange Eck zum 3:0 schlenzte (76.) und nur eine Minute später dem ebenfalls eingewechselten Miguel Fernandes zum 4:0 auflegte (77.). Da war der VfB bereits in Unterzahl, weil sich Fabio Parduhn zunächst mit dem Schiedsrichter um den Abstand der Mauer stritt (59./gelb) und nur zwei Minuten später einen Neumünsteraner nach einem Zweikampf umstieß und somit eine unnötige Ampelkarte bekam (61.).

Den Schlusspunkt setzte schließlich Lasse Blöcker, der eine Unkonzentriertheit von Dongsu Kim ausnutzte, und zum 1:4-Endstand traf. Die Schlussphase bestritt der VfB sogar nur noch zu Neunt, weil sich Ryan Malone am Knie verletzte und das Feld verließ, das Wechselkontingent allerdings schon erfüllt war.

Der VfB zog gegen einen destruktiven Gegner, der selbst in Überzahl keinen Mut zur Offensive bewies, verdient in die nächste Runde ein.

Am Wochenende haben die Grün-Weißen spielfrei. Somit gilt jetzt schon die volle Konzentration dem Topspiel am 28. August 2019 gegen den VfL Wolfsburg II. Im Pokal geht es dann voraussichtlich im Oktober beim TSB Flensburg um den Finaleinzug.

Der VfB spielt vermutlich im Oktober gegen Flensburg um den Einzug ins Finale des Landespokals.

Der VfB spielt vermutlich im Oktober gegen Flensburg um den Einzug ins Finale des Landespokals.


Text-Nummer: 132412   Autor: VfB   vom 22.08.2019 08.32

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.