Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 21. November 2019






Lübeck - St. Lorenz Süd:

Moislinger Allee: Zweiter Bauabschnitt bis Mitte 2021

Nachdem im vergangenen Jahr bereits umfangreiche Leitungsverlegerarbeiten der Entsorgungsbetriebe und der Netz Lübeck erfolgten, starten nun die Straßenbauarbeiten zur Umgestaltung der Moislinger Allee zwischen Lindenplatz und Einmündung Lachswehrallee.

Ab Montag, 26. August 2019, beginnen die Bauarbeiten über den gesamten Straßenraumquerschnitt auf einer Länge von rund 400 Metern. Der sogenannte 2. Bauabschnitt zur Umgestaltung beinhaltet den Ausbau der Fahrbahn, des Parkstreifens sowie der Rad-wege und Fußwege.

Die Umbaumaßnahmen werden dabei in mehreren Bauphasen erfolgen:

Zunächst werden in diesem Jahr die Fahrbahnbereiche hergestellt. Hierzu erfolgt ein Ausbau der Fahrbahn in Asphaltbauweise sowie eines mittig gelegenen Mehrzweckstreifens in Pflasterbauweise. Da der Verkehr während der Bauzeit in jede Richtung aufrechterhalten werden muss, ist es erforderlich, den Verkehr jeweils einspurig in jede Richtung neben diesem Baufeld zu führen. Hierfür werden auf den zukünftigen Nebenanlagen (Fußweg, Radweg und Parkstreifen) Behelfsfahrbahnen angelegt. Nach deren Fertigstellung beginnt der eigentliche Ausbau im mittleren Bereich des Straßenquerschnittes.

Nach Fertigstellung des Fahrbahnbereiches wird der Verkehr dann zum Jahresende von den Behelfsfahrbahnen auf diese neu hergestellten Flächen verlegt.

In einer nächsten Bauphase bis Juli 2020 werden dann seitens der Netz Lübeck die restlichen Arbeiten für die Gas- und Trinkwasserversorgung auf der Ost- und Westseite in den Nebenflächen ausgeführt.

Voraussichtlich ab August 2020 beginnen dann die Arbeiten zur endgültigen Herstellung der Nebenflächen (Parkstreifen, Radwege und Fußwege). Diese Arbeiten sollen Mitte 2021 abgeschlossen sein.

Der Anliegerverkehr zu den einzelnen Grundstücken wird weitestgehend während der Bauzeit aufrecht erhalten. Die Anwohner sollen ihre Grundstücke somit fortwährend erreichen können. Behinderungen können jedoch aufgrund der eingeschränkten Verkehrsverhältnisse nicht gänzlich vermieden werden.

Die Hansestadt Lübeck führt mit dem jetzt beauftragten 2. Bauabschnitt zur Umgestaltung der Moislinger Allee, der den Bereich zwischen dem Lindenplatz und dem bereits fertiggestellten Abschnitt in Richtung Lachswehrallee betrifft, die Fördermaßnahme zum Umbau der Moislinger Allee in diesem Abschnitt zu Ende.

In der Moislinger Allee beginnt am Montag der zweite Bauabschnitt. Er wird rund zwei Jahre dauern.

In der Moislinger Allee beginnt am Montag der zweite Bauabschnitt. Er wird rund zwei Jahre dauern.


Text-Nummer: 132465   Autor: Presseamt Lübeck   vom 25.08.2019 14.50

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.