Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 14. November 2019






Lübeck:

Operndirektorin verlässt das Theater

Die Operndirektorin des Theater Lübeck, Dr. Katharina Kost-Tolmein, wird zum Ende der Spielzeit 2019/20 ihr Amt niederlegen: "Ich werde dann 15 Jahre in Lübeck gearbeitet haben. Es war eine gute Zeit und wir haben jetzt eine Lage, in der ich denke, dass es gut ist, neue Perspektiven zu eröffnen: für das Haus, aber auch für mich", sagt Kost-Tolmein.

Kost-Tolmein war seit der Spielzeit 2005/06 zunächst als Dramaturgin, dann als Stellvertreterin des Operndirektors und ab 2013/14 als Leiterin des Musiktheaters im Rahmen eines Direktoriums tätig. Im vergangenen Jahr war ihr Vertrag bis Ende der Spielzeit 2021/22 verlängert worden.

Kost-Tolmein holte für Regie, Choreographie und Ausstattung profilierte Künstlerinnen und Künstler wie Lorenzo Fioroni, Cordula Däuper, Peter Konwitschny, Sandra Leupold, Florian Lutz, Aniara Amos, Jochen Biganzoli oder Tilman Knabe an die Trave, spielte erstmals regelmäßig Barockopern, erreichte ein breites Publikum durch populäre Produktionen im engen Austausch mit der Lübecker Bevölkerung wie Bernsteins "West Side Story" oder "Mass" und etablierte damit ein weithin ausstrahlendes junges, ambitioniertes und kritisches Musiktheater in Lübeck. Dazu erhielt das Musiktheater eine Reihe renommierter Auszeichnungen, so den Theaterpreis "Der Faust" 2014 für Sandra Leupolds "Don Carlo".

Kost-Tolmein: "Die Zeit hier, vor allem die Jahre als Leiterin des Musiktheaters waren sehr spannend und produktiv, sowohl für mich persönlich als auch für das Haus. Lübeck gilt heute überregional als Musiktheaterstadt mit musikalisch hochwertigen Aufführungen. Wir haben neue Spielformen ausprobiert, sehr unterschiedlichen, wagemutigen und experimentellen, spielfreudigen und analytisch arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern Raum gegeben und sind für unser breit aufgestelltes Repertoire mit intensiver Kommunikation, Zustimmung und Kritik durch das interessierte Publikum dieser Stadt belohnt worden. Deswegen hat die Arbeit auch unter bisweilen schwierigen Rahmenbedingungen Spaß gemacht. Das, was wir hier geleistet haben, wäre ohne den Einsatz der vielen Kolleginnen und Kollegen, die im Haus arbeiten, und ohne die vielen Gäste, die in den vergangenen Jahren nach Lübeck gekommen sind, nicht möglich geworden. Theater ist Teamarbeit. Ich möchte mich deswegen auch gerade jetzt bei denen bedanken, die das Tag für Tag möglich gemacht haben: dazu gehören die Mitarbeiterinnen an der Kasse und am Einlass, die Technik, die Gewerke, das Orchester, der Chor und natürlich das Ensemble. Mit dem bevorstehenden Abschied des Geschäftsführenden Theaterdirektors Christian Schwandt ebenfalls zum Ende dieser Spielzeit und dem Amtsantritt des neuen GMD Stefan Vladar ist eine Zäsur in der Entwicklung des Theaters erreicht, Zeit für mich und das Theater, uns jeweils neuen Impulsen zu öffnen. Ich wünsche allen Beteiligten, insbesondere allen Kolleginnen und Kollegen eine ebenso sichere wie dem Neuen zugewandte Zukunft."

Dr. Katharina Kost-Tolmein wird das Theater Lübeck zum Ende der Spielzeit verlassen. Foto: Marlène Meyer-Dunker

Dr. Katharina Kost-Tolmein wird das Theater Lübeck zum Ende der Spielzeit verlassen. Foto: Marlène Meyer-Dunker


Text-Nummer: 132740   Autor: Theater   vom 06.09.2019 14.45

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.