Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 21. September 2019






Lübeck - St. Jürgen:

Grüne Open-Air-Sprechstunden am Brink und auf dem Brolingplatz

Die Grünen Bürgerschaftsmitglieder Thorsten Fürter und Silke Mählenhoff werden am Samstag, dem 14. September 2019 eine "Open-Air"-Sprechstunde anbieten. Thorsten Fürter wird von 10 bis 12 Uhr in seinem Wahlkreis anlässlich des Wochenmarktes "Am Brink" für Fragen und Anregungen zu allen Themen aus dem nördlichen St. Jürgen zur Verfügung stehen und Silke Mählenhoff wird von 10 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt am Brolingplatz für alle Bürger ein offenes Ohr haben.

Mit den Open-Air-Sprechstunden greifen die beiden Bürgerschaftsmitglieder eine häufig geäußerte Kritik auf, wonach sich Abgeordnete nur in Wahlkampfzeiten den Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellen. Im Mittelpunkt der Sprechstunden sollen kommunale Themen aus St. Jürgen (Brink) und St. Lorenz (Brolingplatz) stehen. Beide Bürgerschaftsmitglieder werden auch für die Teilnahme an der Veranstaltung "Global denken - Lübeck verändern", die am 16. September 2019 im Rathaus stattfindet, informieren. Dort wird es darum gehen, wie der Aufschwung grüner Ideen in konkrete Verbesserungen für die Lübecker Bürger umgesetzt werden kann.

Silke Mählenhoff erklärte im Vorfeld des Termins: "Viele Menschen in St. Lorenz sind unzufrieden mit der Entscheidung der Bürgerschaft zum Schlachthof. Der neue Verbrauchermarkt wird Verkehr ohne Ende anziehen und bei der geplanten Bebauung ist kaum Platz für neues Grün im Stadtviertel, was aber dringend gebraucht wird. Was kann jetzt noch getan werden? Darüber will ich mit den Menschen sprechen."

Silke Mählenhoff möchte mit den Bürgern über die Entscheidung der Bürgerschaft zum Schlachthof reden.

Silke Mählenhoff möchte mit den Bürgern über die Entscheidung der Bürgerschaft zum Schlachthof reden.


Text-Nummer: 132780   Autor: Grüne Lübeck/Red.   vom 12.09.2019 10.05

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.