Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 22. Oktober 2019






Lübeck:

120 Gäste feierten den 30. Geburtstag von Aranat

Das Frauenkommunikationszentrum Aranat mit seinem neuen Fachbereich Tara-Migrationsberatung feierte sein 30-jähriges Bestehen im Lübecker Rathaus zusammen mit 120 Gästen. Die Festrede wurde von Ministerin Dr. Sütterlin-Waack gehalten.

Grußworte kamen von Elke Sasse Leiterin des Frauenbüros der Hansestadt Lübeck, von Ivy Wolland vom Paritätischen Landesverband und von Silvia Teske-Schlaag von der Possehl-Stiftung. Die Rednerinnen hoben hervor, dass insgesamt 30.000 Besucherinnen und 1.000 Veranstaltungen in 30 Jahren die Notwenigkeit und niedrigschwellige Erreichbarkeit der Einrichtung belegen. Das Land Schleswig-Holstein, wie auch die Hansestadt Lübeck und die Possehl-Stiftung beteiligen sich an seiner Förderung.

Nach einem Umbau des Hauses und der Fusion der beiden Beratungsstellen in 2017 erfolgte eine neue Ausrichtung der Angebote für alle Frauen. Inzwischen beträgt der Anteil der Frauen mit Migrationshintergrund rund ein Drittel aller Nutzerinnen und spiegelt so annähernd die derzeitige gesellschaftliche Realität. Beratung erfolgt bei Bedarf mit Sprachmittlung.

Die Qualität der öffentlich geförderte Frauenfachberatungsstelle ist in zwölf Organisationsbereichen Rezertifiziert nach KQS – Kundenorientierte Qualitätssicherung in Sozialen Einrichtungen.

Als neues Projekt soll unter anderem die Lübecker Fahnenaktion "frei leben ohne Gewalt" beworben werden. Ihr angeschlossen sind zurzeit 34 Lübecker Organisationen und Betriebe. Ziel ist es, diese Zahl zu verdoppeln.

Weitere Informationen zu den Angeboten oder auch zur Teilnahme an der Fahnenaktion sind unter 0451/4082850 oder unter www.aranat.de erhältlich.

Als Ehrengast konnte Ministerin Dr. Sütterlin-Waack begrüßt werden. Foto: Aranat

Als Ehrengast konnte Ministerin Dr. Sütterlin-Waack begrüßt werden. Foto: Aranat


Text-Nummer: 132960   Autor: Aranat   vom 17.09.2019 10.45

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.