Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 22. Oktober 2019






Lübeck - St. Gertrud:

Bürgermeister hilft bei der Kürbisernte

Der Kürbistag, dieses Jahr am 22. September bei bestem Wetter, ist für ganz Lübeck mittlerweile ein festes herbstliches Ausflugsziel geworden. Das hat sich auch bis zu Bürgermeister Jan Lindenau herumgesprochen.



Kürbisbauer Harald Benett war daher hocherfreut, als der Verwaltungschef persönlich sich zum Vorbesuch auf dem Israelsdorfer Traditionshof angesagt hat, um - wie Harald Benett berichtete - schon vorab einen fachkundigen Blick auf die diesjährige Ernte zu werfen und den einen oder anderen Kürbis vom Feld auf den Hof zu begleiten.

Dort hat Harald Benett sich wieder einmal besonders ins Zeug gelegt, um den Besuchern des Kürbisfestes eine besondere Attraktion zu bieten. Giraffen und wasserspritzende Kürbis-Elefanten haben wir bereits gesehen und als Bauwerke waren Eiffelturm und Brandenburger Tor bereits dabei.

In diesem Jahr ist die berühmte Freiheitsstatue am Entstehen. Selbst der Sturm dieser Woche konnte den Kürbisbauern nicht davon abhalten, das Bauwerk zu errichten. "Natürlich statisch einwandfrei", erklärte er stolz vor der bürgermeisterlichen Abnahme, denn eine Bauingenieurin mit Fachkenntnissen hat man schließlich im der weiteren Bekanntenkreis. Am Kürbistag selbst wird es wieder das gewohnte breite Angebot rund um den Kürbis für die ganze Familie geben. Reichlich Attraktionen, besonders für Kinder, sind wieder im Angebot. Selbstverständlich wird auch kulinarisches rund um den Kürbis geboten.

Genau wie am Walderlebnistag gilt auch am Kürbistag, wegen der zu erwartenden hohen Besucherzahlen, wieder eine geänderte Verkehrsregelung für den Bereich Israelsdorf. Einbahnstraßen werden den Verkehr entzerren und an die angebotenen Parkempfehlungen sollte man sich unbedingt halten. Auf Eichenweg und Waldstraße bewegt sich der Linienverkehr der Lübecker Stadtwerke, der flüssig gehalten werden muss. Wer dort das Halteverbot nicht einhält, droht abgeschleppt zu werden. Besser also gleich mit dem Stadtbus Linie 12 anzureisen. Die Haltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hofes. Viele Lübecker nutzen Israelsdorf aber bereits jetzt als beliebtes Ziel eines Fahrradausfluges.

Kürbisfest auf dem Hof Benett
Waldstraße 50 A
23568 Lübeck-Israelsdorf
Sonntag, den 22. September 2019, 10 Uhr bis 17 Uhr.

Familie Benett und Hofhund Frida freuen sich auf reichlich Besuch am traditionellen Kürbistag.. Fotos/O-Ton: Harald Denckmann

Familie Benett und Hofhund Frida freuen sich auf reichlich Besuch am traditionellen Kürbistag.. Fotos/O-Ton: Harald Denckmann



Hier hören Sie den Originalton:  

Text-Nummer: 132977   Autor: Harald Denckmann   vom 17.09.2019 20.53

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.