Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 22. Oktober 2019






Lübeck - Innenstadt:

Kostenloser Vortrag: Abzocke im Alltag erkennen

Verbraucher fühlen sich zu Recht über den Tisch gezogen, wenn überhöhte Rechnungen ins Haus flattern oder der angeblich kostenfreie Download im Internet sich als kostenpflichtig entpuppt. Die Rechtsanwältin Nicole Eichel informiert bei einem Vortrag, wie man Abzock-Fallen erkennt und sich erfolgreich wehren kann.

Der Vortrag findet in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e. V. am Dienstag, 24. September 2019, ab 18 Uhr in der VHS Lübeck, Hüxstraße 118-120, statt. Dank der Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) ist der Vortrag kostenfrei.

Der Vortrag findet ab 18 Uhr in der VHS Lübeck, Hüxstraße 118-120, statt.

Der Vortrag findet ab 18 Uhr in der VHS Lübeck, Hüxstraße 118-120, statt.


Text-Nummer: 133013   Autor: Presseamt Lübeck   vom 22.09.2019 15.52

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.