Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 7. Dezember 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
7.12.2019, 0.07 Uhr: HSV: „Es ist nicht so einfach, wie es aussieht“
6.12.2019, 23.02 Uhr: VfL gewinnt erneut gegen Coburg
6.12.2019, 21.03 Uhr: ATSV Männer wollen die Kurve zurück in die Erfolgsspur meistern
6.12.2019, 20.27 Uhr: HSV mit über 70 Prozent Ballbesitz, aber erster Heim-Pleite
6.12.2019, 19.36 Uhr: SG Todesfelde/Leezen im Derby beim Tabellenletzten SV Preußen Reinfeld

Lübeck:

Snooker: Lübecker Team springt an Tabellenspitze

Bereits am ersten Spieltag stand für den BC Break die schwere Auswärtspartie beim Erstligaabsteiger 1. DSC Hannover an. Beim Stand von 2:1 aus Lübecker Sicht konnte Pierre Becker nach zwischenzeitlichem Rückstand seine Partie noch gewinnen. Nach dem wichtigen 3:1 Halbzeitstand und einem schnellen Sieg von Loris Lehmann war bereits früh klar, dass der BC Break Zählbares mitnehmen würde. Snooker ist eine Variante des Billards.

Hannover wehrte sich gegen die drohende Niederlage. Letztlich machten aber Marc Trepte und Pierre Becker mit der jeweils zweiten gewonnenen Partie den 6:2 Sieg für Lübeck klar. Am Sonntag empfing der BS Braunschweig den BC Break. Auch am 2. Spieltag stand zur Pause eine 3:1 Führung. In der zweiten Hälfte hielt sich Lübeck dann sogar schadlos und gewann alle Partien.

Mit den zwei deutlichen Auswärtserfolgen (6:2 gegen Hannover und 7:1 gegen Braunschweig) gelang dem BC Break nach den ersten beiden Spieltagen der Sprung an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga Nord. Mitte Oktober werden dann die Mannschaften aus Dortmund und Köln zu Gast in Lübeck sein.

	
Von links: Loris Lehmann, Pierre Becker, David Falk, Marc Trepte. Foto: BC Break Lübeck

Von links: Loris Lehmann, Pierre Becker, David Falk, Marc Trepte. Foto: BC Break Lübeck


Text-Nummer: 133124   Autor: BC Break L.   vom 23.09.2019 09.34

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.