Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 18. Oktober 2019






Lübeck - St. Lorenz Nord:

Schnipp Schnapp: Große Handarbeitsmesse in der Kulturwerft

Die Messe "Schnipp Schnapp" findet 2019 am 28. und 29. September zum 23. Male in Lübeck statt. Der Austragungsort ist erneut die historische Kulturwerft Gollan in der Einsiedelstraße 4. Die Ausstellungsfläche inmitten historischer Gemäuer, wo einst Schiffe und Schiffsteile direkt am Hafen verarbeitet wurden, eignet sich perfekt für diese Messe.

Neueste Trends, Ausgefallenes, jede Menge Anregungen: Zur 23. Auflage wird die schöne Kulturwerft Gollan ganz in die Hände der kreativen Hobbybastler gelegt. Etwa 70 Stände bieten den Besuchern nicht nur Gefilztes, Gestricktes, Genähtes oder Textilien in allen Variationen. Das Angebot der Schnipp Schnapp bietet Kreatives in allen Bereichen und wird durch ein vielseitiges Rahmenprogramm mit zahlreichen Workshops – wie zum Beispiel Nadelkissen herstellen, Stempel anfertigen, Taschen selbst kreieren und viele weitere beliebte Mitmachaktionen – auch für die kleinen Besucher abgerundet. Auch in diesem Jahr finden die Besucher in einer gesonderten Halle Angebote aus dem Bereich Kunsthandwerk.

Die Messe ist der Auftakt für die herbstliche und winterliche Saison des Selbermachens, Gestaltens und Schenkens. Die Veranstalter Germo Lindemann und Sven Anderson sind besonders stolz auf die Fortführung in der Kulturwerft Gollan, die räumlich ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Mit vielen kreativen Highlights und Workshops erwarten die beiden "Macher" bis zu 7.000 Besucher auf der diesjährigen "Schnipp Schnapp"-Messe.

Als besonderer Service wird erneut ein kostenfreier Shuttle-Bus-Service eingerichtet, der alle halbe Stunde zwischen der Kulturwerft Gollan und dem ZOB (Bussteig 1) pendelt, mit einem Zwischenhalt am Gustav-Radbruch-Platz (Bussteig 6). Und als kleinen Beitrag zum Klimaschutz gibt es für alle Besucher, die mit dem Fahrrad kommen, einen Gutschein für einen Kaffee oder ein Softgetränk im Messerestaurant.

Messedaten:

Samstag, 28. September, von 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 29. September, von 10 bis 17 Uhr

Eintritt: 5 Euro, Kinder bis zu 12 Jahren haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt.
Veranstaltungsort: Kulturwerft Gollan, Einsiedelstraße 6

Die Messe ist der Auftakt für die herbstliche und winterliche Saison des Selbermachens, Gestaltens und Schenkens. Foto: Veranstalter

Die Messe ist der Auftakt für die herbstliche und winterliche Saison des Selbermachens, Gestaltens und Schenkens. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 133198   Autor: Roter Panther Kommunikat   vom 25.09.2019 11.43

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.