Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 17. Oktober 2019






Lübeck:

Schwedischer Film eröffnet die 61. Nordischen Filmtage

Einen "furiosen Auftakt" der 61. Nordischen Filmtage Lübeck verspricht die künstlerische Leiterin des Filmfestivals, Linde Fröhlich. "Feuer und Flamme" heißt der schwedische Film der Regisseure Hans Marlind und Björn Stein. Der Streifen sei bildgewaltig, romantisch-unterhaltsam, warte zudem mit Musical-Elementen und überraschenden Spezialeffekten auf. Die 61. Nordischen Filmtage finden vom 29. Oktober bis 3. November statt.

"Feuer und Flamme" entführe ins Stockholm der 1940er Jahre und erzähle eine berührende Romeo-und-Julia-Geschichte aus dem Jahrmarktsmilieu, sagte Fröhlich weiter. Die Geschichte beruhe auf wahren Begebenheiten. Der Film sei zudem glänzend besetzt, und zwar mit den Newcomern Frida Gustavsson und Albin Grenholm in den Hauptpartien. In weiteren Rollen sind Pernilla August und Robert Gustafsson zu sehen. Zur Eröffnung werden die beiden Regisseure und einige Darsteller erwartet.

Der Film entführt die Zuschauer nach Stockholm. Im Stadtteil Djurgården konkurrieren 1940 die unmittelbar nebeneinander liegenden Freizeitparks Nöjesfältet und Gröna Lund. Die Besitzerfamilien Lindgren und Nilsson sind verfeindet. Inmitten der turbulenten Jahrmarktswelt verlieben sich John Lindgren und Ninni Nilsson ineinander. Die familiären Anfeindungen stellen Liebe und Loyalität auf eine harte Probe. Obwohl Gröna Lund bis heute eine Institution in Stockholm sei, kennen wenige die wahre Geschichte hinter dem Freizeitpark.

Der Vorverkauf zu den Nordischen Filmtagen beginnt am 26. Oktober. Alle Informationen zum Festival gibt es online unter www.nordische-filmtage.de oder auch auf Facebook, Twitter, Instagram/nordicfilmdays.

Die 61. Nordischen Filmtage starten am 29. Oktober. Foto: JW

Die 61. Nordischen Filmtage starten am 29. Oktober. Foto: JW


Text-Nummer: 133423   Autor: TD   vom 05.10.2019 10.01

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.