Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 17. Oktober 2019






Lübeck - St. Lorenz Nord:

Auch in den Herbstferien: Schneeweißchen und Rosenrot

Nach der erfolgreichen Premiere vor ausverkauftem Haus begeistern sie auch am kommenden Wochenende Groß und Klein im Theater am Tremser Teich: Mit "Schneeweißchen und Rosenrot" zeigt die kleine Spielstätte in der Warthestraße 1a passend zum Herbst und den Schulferien einen richtigen Märchenklassiker. Zu sehen ist das Stück am Samstag, dem 12. Oktober und Sonntag, dem 13. Oktober jeweils um 16 Uhr.

"Es waren einmal zwei Kinder, die glichen den beiden Rosenbäumchen vor ihrem Haus … das eine ganz weiß, das andere ganz rot", so beginnt eines der schönsten klassischen Märchen. Schneeweißchen und Rosenrot sind Schwestern, die eine verträumt, die andere voll unbändiger Neugier und Tatendrang. Eines Tages taucht ein Prinz auf. Und für Schneeweißchen könnte alles ganz märchenhaft sein, wenn ... ja, wenn da nicht ein diebischer Zwerg wäre. Der bestiehlt nämlich den Prinzen und verwandelt ihn auch noch in einen Bären.

Das ist eine geheimnisvolle Geschichte, der Schneeweißchen und Rosenrot auf den Grund gehen wollen. Sie finden den Zwerg und dreimal nun helfen sie ihm aus der Klemme. Doch dabei schneiden sie seinen langen, langen Bart immer kürzer und kürzer, bis.. ja, bis schließlich am Ende eine Überraschung wartet und natürlich alles gut endet. In märchenhafte Bilder gekleidet und poetisch ausgefüllt, können selbst die kleinsten Zuschauer das zauberhafte Märchen verfolgen.

Karten gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen, Preis pro Karte sind pro Person 7 Euro zuzüglich einer Vorverkaufsgebühr und 7,50 Euro an der Tageskasse. Die Plätze sind unnummeriert und die Tageskasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

"Schneeweißchen und Rosenrot"
Poetisches Klassikmärchen frei nach den Brüdern Grimm für Menschen ab 3 Jahren.
Ort: Theater am Tremser Teich, Warthestraße 1a
Weitere Spieltermine:
Samstag, 19. Oktober Sonntag, 20. Oktober 2019 - jeweils um 16 Uhr.

Nach der erfolgreichen Premiere vor ausverkauftem Haus gibt es jetzt weitere Termine um das Stück zu sehen.

Nach der erfolgreichen Premiere vor ausverkauftem Haus gibt es jetzt weitere Termine um das Stück zu sehen.


Text-Nummer: 133485   Autor: Theater am Tremser Teich   vom 08.10.2019 18.50

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.