Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 16. Oktober 2019






Lübeck:

Original Lindenau zu ersteigern

"Wer bietet mehr?", heißt es zurzeit bei Ebay. Wenn man dort "Autogramm Jan Lindenau" in die Suchmaschine eingibt, kommt man sogleich auf das aktuelle Angebot. Zu erwerben ist eine Autogrammkarte mit der Originalunterschrift unseres Bürgermeisters.



Der Verkäufer firmiert unter dem Ebay Namen 2524olaf, hat bei Ebay bereits 3899 Transaktionen abgewickelt, ist also seit dem Jahre 2005 so etwas wie ein versierter Verkäufer, der weiß was beim Publikum zieht.

Der Artikelzustand wird mit "Gebraucht" angegeben. Der Verkäufer versichert aber mit drei Ausrufezeichen, dass die Autogrammkarte gut erhalten ist.

"Autogramm Jan Lindenau, Bürgermeister von Lübeck seit 2017", heißt es werbend in der Überschrift des Angebotes. Wer einsteigen möchte, sollte sich schnell entschließen, denn am 11. Oktober 2019 20:59:42 MESZ läuft die Zeit für dieses Schnäppchen bereits ab. Zum Angebotspreis kommt lediglich noch ein fairer Aufschlag von 90 Cent für den Briefversand. Versendet wird weltweit.

Das Risiko bei Erwerb ist überschaubar, denn eine Rücknahme bei Nichtgefallen ist akzeptiert, man muss dann lediglich die Versandkosten tragen. Gezahlt werden kann mit Paypal, SEPA, Kreditkarte oder Überweisung.

Der Händler sitzt in Moorgarten im Emsland und hat sich auf Autogrammkarten spezialisiert. Falls so recht niemand bieten möchte, sollte unser Bürgermeister sich nicht grämen. Null Gebote gibt es zurzeit auch selbst für so erlauchte Häupter wie Günther Jauch. Nur Sebastian Vettel steht nach seinem jüngsten Erfolg mittlerweile bei 2,72 Euro.

Wir werden über den Ausgang der Auktion berichten. Wer mitmachen möchte: www.ebay.de

Der Bürgermeister ist mit einem Euro im Angebot. Screenshot: Harald Denckmann, Foto: Hansestadt Lübeck

Der Bürgermeister ist mit einem Euro im Angebot. Screenshot: Harald Denckmann, Foto: Hansestadt Lübeck


Text-Nummer: 133536   Autor: Harald Denckmann   vom 09.10.2019 18.10

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.



Kommentare zu diesem Text:

Peter Schöttler schrieb am 09.10.2019 um 19.30 Uhr:
Und es gibt sogar ein Gebot; das provoziert natürlich den einen oder anderen fiesen, bzw. politisch motivierten Witz.
Ich vermute, der Bieter ist:
a)Andreas Asylanti. Er möchte die Karte auf seinem Altar aufbauen, flankiert von brennenden Kerzen, um dort täglich zum Beten nieder zu knien.
b)Bernd Feddern. Er möchte die Karte "banksy-fizieren" -also schreddern.
c)Jan Lindenau selbst. Er möchte die Karte zurück haben, um sie den nächsten Anfragesteller geben zu können -so es denn einen gibt; die Hansestadt Lübeck ist nämlich aufgrund klammer Kassen nicht in der Lage, dem BM eine zweite Autogramm-Karte zu finanzieren.

Weitere Ideen?

B.D. schrieb am 09.10.2019 um 19.43 Uhr:
Wer will oder braucht denn so ein Autogramm?
Lächerlich!

Sven-Erik Mahnkeit schrieb am 09.10.2019 um 20.48 Uhr:
@ Peter Schöttler:
Keine weiteren Ideen, Sie haben den Nagel perfekt auf den Kopf getroffen.
Und offenbar waren Sie auch schneller als Bernd Feddern, gibt der sich doch stets größte Mühe, als erster seinen Senf unter jeden Lindenau-Artikel zu schmieren...

Ein Bewohner schrieb am 09.10.2019 um 21.44 Uhr:
Ich biete 1 ct

Andreas Asylanti schrieb am 10.10.2019 um 07.08 Uhr:
HYPE um Lindenau

Selbst ein Mondkrater ist nach Lindenau benannt

Autogrammkarte vereinzelt höher im Preis als einige von Helmut Kohl.

Kaufen,kaufen......bei eBay

Unser OB Jan von Lindenau ist goldrichtig

Sebastian Berger schrieb am 10.10.2019 um 09.57 Uhr:
@Andreas Asylanti
Welcher Hype ??????
(...)

Sebastian Feddern Dreamteam schrieb am 10.10.2019 um 10.59 Uhr:
@Sven-Erik Mahnkeit
Vergessen Sie nicht Herrn Brandt. Zusammen mit Herrn Feddern DAS Dreamteam für die Pöbelkultur der Lübecker Bürger. Immer was zu meckern, nie was konstruktives. (...)

Al bundy (eMail: schille85@googlemail.com) schrieb am 10.10.2019 um 12.08 Uhr:
Lässt uns doch noch die Brücken verkaufen an Privatpersonen..

Dänischburger schrieb am 10.10.2019 um 14.02 Uhr:
Jetzt wird es aber richtig grotesk:

Andreas Asylanti schrieb am 10.10.2019 um 07.08 Uhr:

...

Unser OB Jan von Lindenau ist goldrichtig

A.Asylanti hat unseren BM geadelt !

Und: welcher Hype, welcher Mondkrater ???
Fragen über Fragen ...

Seebär schrieb am 10.10.2019 um 15.02 Uhr:
@Sebastian Feddern Dreamteam (?):

Wer selbst nichts Konstruktives zustande bringt, sollte möglichst nicht über Andere herziehen...
Wie sagt Al Bundy (der Echte): (...).

Armin Pascha schrieb am 10.10.2019 um 18.38 Uhr:
@Sven-Erik Mahnkeit:

Von Ihnen ist noch nie eine Idee gekommen - das müssen Sie nicht extra erwähnen. Nur über andere zu stänkern, zu mehr reicht es wohl nicht?
Lübeck kennt seine Motzer!

Frau Luna schrieb am 10.10.2019 um 22.44 Uhr:
Peter Schöttler wollte seinen Namen mal wieder in hl-live lesen.
Und wer Andreas Asylanti wirklich ist, weiß er noch immer nicht.
Der Herr Feddern wird sich sicher noch für das Kompliment bedanken.
Wer aber ist J. L.?
Fragen über Fragen - da wird die BürScha lange drüber grübeln :-)

Peter Schöttler schrieb am 11.10.2019 um 00.17 Uhr:
Könnte es sein, daß "Frau Luna" seine Kommentare auf einem BTX-Terminal tippt?

Sven-Erik Mahnkeit schrieb am 11.10.2019 um 10.34 Uhr:
@ Armin Pascha:

Es geht hier lediglich um eine bei eBay angebotene AK unseres Bürgermeisters. Was für eine Idee brauchen Sie hier, die Ihnen weiterhilft im Leben?

(...)


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.