Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 16. Oktober 2019






Lübeck - St. Gertrud:

Freie Plätze: Verkehrskurse der Polizei für Kinder

Unterstützt durch den Rotary-Club Lübeck–Burgtor werden von Mitarbeitern Präventionsstelle der Polizei Lübecker Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren in den Herbstferien in die Geheimnisse und Gefahren des Straßenverkehrs eingewiesen. Für kommende Woche gibt es noch freie Plätze.

Für die zweite Ferienwoche sind noch reichlich Termine auf dem Verkehrsübungsplatz am Meesenring frei. Die Teilnahme erfolgt über vorherige Anmeldung bei den Lübecker Polizeirevieren.

Termine:
Dienstag, 15. Oktober 2019, Mittwoch, 16. Oktober 2019 und Donnerstag, 17. Oktober 2019, jeweils um 9.30 Uhr und 13.30 Uhr.

An drei Tagen in der kommenden Woche sind noch Plätze bei den Kursen frei.

An drei Tagen in der kommenden Woche sind noch Plätze bei den Kursen frei.


Text-Nummer: 133587   Autor: PD Lübeck/red.   vom 11.10.2019 12.30

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.



Kommentare zu diesem Text:

Bürger aus HL schrieb am 11.10.2019 um 23.31 Uhr:
Ich finde solch ein Angebot total toll. Kinder können nicht genug für den Verkehr sensibilisiert werden. Ich möchte an dieser Stelle wirklich nicht meckern denn ich sehe auf dem Bild Kinder in Kettcars. Führt das nicht eher nur zum Spaßhaben? Wichtig finde ich den Kindern zu zeigen was ein toter Winkel ist und wie man Gefahren, die sie reell dargestellt bekommen vermeiden können. Also ggf das Anhalten bei Gefahren trotz Vorfahrt. Bremsen bei Nässe, das Fahren auf der richtigen Seite. Sicher nicht leicht den Spass und Ernsthaftigkeit zu koppeln. Daher mein Respekt für Geduld und Initiative des Schulungspersonals.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.