Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 14. Dezember 2019






Lübeck:

Erntedank mit Fortsetzung

Am vergangenen Sonntag wurde in den Kirchen Erntedank gefeiert. Eigentlich müsste dieses Fest das ganze Jahr über dauern, meint HL-live.de Pastor Heinz Rußmann in seinen Gedanken zum Wochenende.

Um sich Gott zu nähern, ist der Erntedank-Tag besonders einfach. Wir wurden erinnert daran, dass uns ein weiteres Lebensjahr geschenkt worden ist, trotz einiger Probleme und den Sorgen um Umweltschutz und Frieden. Wir hatten genug zu essen und zum leben und haben Verstand und Vernunft und Liebe und Tatkraft nicht verloren. Wir werden erinnert, dass niemand sich sein Leben selbst gegeben hat. Gott hat das Leben erfunden und das Weltall und unsere Erde geschaffen. Ihm verdanken wir unser Leben.

In den Gärten und in der Natur können wir Gottes Schöpfung und die Flüsse, Seen und Sonne den Mond und die Sterne, Tiere, Blumen und Bäume und Pflanzen und Früchte bestaunen. Der Sommer hat uns in diesem Jahr besonders verwöhnt mit viel Sonnenschein. Jeder Tag war ein Geschenk. Alles eine Gabe des Schöpfers. Wie schön, dass wir geboren sind!

Eigentlich könnten wir das ganze Jahr über Erntedank feiern und dankbar sein für unser Leben. Leider beginnt jetzt der Herbst und die dunkle Jahreszeit. Der spontane Dank für Leben und Essen und die Zufriedenheit fällt uns etwas schwerer.

Eine Hilfe ist die alte christliche Sitte und Gewohnheit, vor dem Mittag-Essen immer zu beten, leise oder laut, für sich oder in Gemeinschaft. Besonders wichtig auch für Kinder! Sie verstehen den Sinn schon tiefsinnig und nachhaltig. Wenn das Tischgebet noch nicht zu Ihren Gewohnheiten gehört, schlage ich Ihnen vor, jetzt damit anzufangen.

Folgende Gebets-Vorschläge gibt es unter anderen:

Gott, lass mich auch beim Essen, deine Güte nicht vergessen.

Wir danken Dir Herr, denn Du bist freundlich und Deine Güte wäret ewig und deine Treue für und für.

Komm Herr Jesus, sei Du unser Gast und segne uns und was Du uns bescheret hast.

Ich habe satt zu essen und Schuh und Kleider auch, und Menschen, die mich lieben und was ich sonst so brauch. Ich dank Dir Gott für alles, Du machst mich satt und froh. Doch lass mich nicht vergessen, dass Menschen anderswo, vielleicht am Abend weinen und hungrig sind und arm: Gott lass sie wieder lachen und andern Freude machen und mach sie satt und warm.

Von Deiner Gnade leben wir, und was wir haben kommt von dir. Drum sagen wir dir Lob und Preis, tritt segnend ein in unseren Kreis.

Wir wollen danken für unser Brot. Wir wollen helfen in aller Not. Wir wollen schaffen, die Kraft gibst du. Wir wollen lieben, Herr hilf dazu.

Alle guten Gaben, alles was wir haben, kommt o Gott von dir. Dank sei dir dafür.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie an jedem Tag mehrere große und kleine Gründe haben, Gott und Jesus zu danken. Herr öffne Du uns Herz und Sinn dafür.

Dankbar bin ich zum Beispiel dafür: ich traf einen mir unbekannten Mitchristen aus einer Freikirche im Supermarkt. Sehr intensiv kamen wir ins Gespräch über Jesus und die HL-live.de-Gedanken zum Wochenende. Er verabschiedete sich mit den Worten: Auf Wiedersehn, Bruder! Das erwiderte ich gern und dankbar.

Euer HL-live.de Pastor Heinz Rußmann,
der an diesem Sonntag, den 13. Oktober, um 10 Uhr auch für Dich in der St. Thomas-Kirche in der Marlistraße predigt.

Unter www.predigtfoum.de können Sie die Sonntagspredigt eines Lübecker Pastors lesen.

Hein Rußmann predigt am Sonntag in St. Thomas.

Hein Rußmann predigt am Sonntag in St. Thomas.


Text-Nummer: 133596   Autor: red.   vom 12.10.2019 10.40

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.