Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 9. Dezember 2019






Lübeck - St. Lorenz Nord:

Feierliche Eröffnung der Kochbuchbibliothek im Bürgerhaus

Am Freitag, dem 25. Oktober 2019, eröffnen die Initiative Flechtwerk Lübeck und das Nachbarschaftsbüro Vorwerk-Falkenfeld gemeinsam mit der Nachbarschaft und geladenen Gästen um 17 Uhr feierlich die Kochbuchbibliothek im Bürgerhaus am Elmar-Limberg-Platz.

Alles begann mit der Idee von Ulf Heitmann (Flechtwerk Lübeck) im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld die größte Kochbuchbibliothek Schleswig-Holsteins entstehen zu lassen: "Mit Hilfe der Freiwilligenagentur von ePunkt Lübeck fand ich in sehr kurzer Zeit Unterstützung. Mittlerweile sind wir ein neunköpfiges Team. Von überall erreichen uns Bücherspenden – der Zuspruch ist überwältigend."

In den letzten Monaten sammelten die ehrenamtlichen Helfer über 4.000 Kochbücher. Von diesen wurden bereits über 1.300 Bücher gescannt, kategorisiert und registriert. Für die Kochbuchbibliothek stellt das Nachbarschaftsbüro aus dem Bereich Jugendarbeit der Hansestadt Lübeck die Räume zur Verfügung und steht beratend zur Seite.

Die Bücher werden bereits jetzt von der internationalen Kochgruppe im Nachbarschaftsbüro verwendet. Im neuen Jahr startet das Angebot "Kochwerk für Einsteiger", ein Angebot für Interessierte, die noch nie oder nur sehr wenig gekocht haben. Unter dem Motto "Weihnachtsbäckerei" sind Ausstellungen und Projekte an Grundschulen mit gemeinsamen Backaktionen geplant. Auch Rezepte zum Thema "Outdoor"-Küche für Kochaktionen am Lagerfeuer stehen für das nächste Jahr bereit.

Zur Eröffnung der Kochbuchbibliothek im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld singt der Chor der "Tontalente". In einem Vortrag der Imkerei "Honig aus Lübeck" und anschließendem Honig-Tasting erfahren die BesucherInnen mehr über die Arbeit der fleißigen Stadtbienen. Eine Kurzlesung unter dem Titel "wie die Helene zur Birne gekommen ist, und die Klopse nach Königsberg..." rundet das Abendprogramm ab. Darüber hinaus bereiten die Ehrenamtlichen der Kochbuchbibliothek Fingerfood und eine Apfel Bowl mit eigenen Rezepten vor. Für die Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung wird um eine Anmeldung unter der Rufnummer 0451/4082308 oder nbb.vorwerkfalkenfeld@gmx.de gebeten.

Schon am frühen Nachmittag besteht die Möglichkeit das Bürgerhaus kennenzulernen. Ab 14.30 Uhr findet das Begegnungscafe im Erdgeschoss des Bürgerhauses statt. Das Café ist offen für alle Interessierten, hierfür benötigen wir keine Anmeldung. Um 15 Uhr singt der Kinderchor der Schule Falkenfeld Lieder zum Thema Umwelt. In einer Ausstellung wird die Essbare Stadt Lübeck und St. Lorenz-Nord vorgestellt. Für Kinder beantwortet die Imkerei "Honig aus Lübeck" um 15.30 Uhr die Frage: Wo kommt der Lübecker Honig her?

Zur Eröffnung der Kochbuchbibliothek im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld wird der Chor der

Zur Eröffnung der Kochbuchbibliothek im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld wird der Chor der "Tontalente" singen.


Text-Nummer: 133710   Autor: Presseamt L/Red.   vom 17.10.2019 18.01

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.