Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 20. November 2019






Lübeck - Innenstadt:

Dacharbeiten in einer Höhe von über 100 Meter

Für diesen Job muss man schwindelfrei sein: Am Montag hat ein Kletterer damit begonnen, die Schäden am Dach der Türme des Lübecker Doms zu erkunden. Die ragen 114 Meter in die Höhe. Die gute Nachricht: Die Schäden sind wohl geringer als erwartet.



Seit dem Jahr 2017 wird die Sanierung der Türme vorbereitet. Dazu wurden schon ein 3D-Scanner, eine Drohne und ein Ballon eingesetzt. Benötigt werden aber auch Materialproben und eine direkte Untersuchung. Die hat am Montag begonnen.



Spannend wird es am Dienstagnachmittag: Dann werden die Kugeln an der Turmspitze untersucht. Wer die Arbeiten beobachten möchte, sollte ein Fernglas oder eine Kamera mit Teleobjektiv mitbringen.

Seit Montag werden die Dächer der Türme am Dom zu Lübeck von einem Kletterer untersucht. Fotos: JW

Seit Montag werden die Dächer der Türme am Dom zu Lübeck von einem Kletterer untersucht. Fotos: JW


Text-Nummer: 133980   Autor: JW   vom 28.10.2019 16.46

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.