Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 20. November 2019






Lübeck:

Natur in der Literatur: Lesung und Gespräch mit Lola Randl

Am Donnerstag, dem 7. November, wird Lola Randl mit ihrem Verleger Andreas Rötzer von Matthes und Seitz Berlin um 19.30 Uhr im Buddenbrookhaus über das Genre nature writing und die Rolle ihres Romans "Der große Garten" diskutieren. Darin beginnt eine Frau eine Gartentherapie, legt Beete an und beschreibt große Dinge durch die Beobachtung von Kleinen, geht von Eisheiligen über Stangenbohnen und Spontanvegetation den essentiellen Fragen nach: Liebe, Leben und Tod.

Man könnte von einem Sehnsuchtsbuch sprechen; man möchte sofort den Büroalltag und die hektische Moderne verlassen und Pastinaken anbauen. Man erfährt, wie das Vorhaben funktionieren würde und worauf zu achten ist, ohne sich dabei zu langweilen. "Der große Garten" steht in der Tradition des nature writing, einer Strömung, die auch in der deutschen Gegenwartsliteratur vermehrt an Bedeutung gewinnt.

Es geht nicht um reine Natur- oder Landschaftsbeschreibungen, sondern um den Menschen und seinen Blick, seine Interaktion mit der Natur. Eine Kontrasterfahrung zum modernen Leben, eine Grenzerfahrung zwischen kultivierten Naturräumen und Wildheit.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 9 Euro; ermäßigt 7 Euro. Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur aktuellen Ausstellung "Ins Blaue. Natur in der Literatur", die noch bis Sonntag, 10. November, im Buddenbrookhaus zu sehen ist.

Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur aktuellen Ausstellung

Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur aktuellen Ausstellung "Ins Blaue. Natur in der Literatur".


Text-Nummer: 134040   Autor: Lübecker Museen   vom 03.11.2019 11.00

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.