Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 20. November 2019






Lübeck:

Romandebüt von und mit Dana von Suffrin

Die letzte Lesung aus der Reihe "Debüt im Buddenbrookhaus" 2018/2019 steht bevor: Am Dienstag, dem 12. November, stellt die Münchener Nachwuchsautorin Dana von Suffrin um 19.30 Uhr im Buddenbrookhaus ihr Erstlingswerk "Otto" vor. Das Werk ist eine Hommage und zugleich eine Abrechnung mit einem Mann, in dessen jüdischer Biografie sämtliche Abgründe des 20. Jahrhunderts aufscheinen.

Der gleichnamige Protagonist, der pensionierte Ingenieur Otto, terrorisiert mit seiner aufbrausenden und manipulativen Art sein Umfeld und vornehmlich seine beiden erwachsenen Töchter Timna und Babi. Die Situation verschärft sich nach einem Krankenhausaufenthalt, von dem er pflegebedürftig zurückkehrt und mehr als deutlich die uneingeschränkte Unterstützung seiner Töchter einfordert.

Diese sind dadurch wohl oder übel gezwungen, sich mit ihrer Familiengeschichte auseinanderzusetzen. Klug, liebevoll und mit sehr viel schwarzem Humor erzählt Dana von Suffrin, wie Timna versucht, ihre dysfunktionale Familie zusammenzuhalten.

Karten sind im Museumsshop unter Tel. 0451/122 4190 oder per E-Mail an shop@buddenbrookhaus.de sowie an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 7 Euro; ermäßigt 5 Euro.

Mit dieser Lesung endet die Veranstaltungsreihe "Debüt im Buddenbrookhaus" für diese Saison; im Dezember wird unter all den Debütautor, die sich in diesem Jahr im Museum präsentierten, von einer fachkundigen Jury ein Gewinner ermittelt, dem im Anschluss für den herausragendsten Beitrag ein Preis verliehen wird. Die Reihe wurde freundlicherweise durch den Lions Club Lübeck-Hanse unterstützt und soll im kommenden Jahr fortgesetzt werden.

Die Münchener Nachwuchsautorin Dana von Suffrin stellt im Buddenbrookhaus ihr Erstlingswerk

Die Münchener Nachwuchsautorin Dana von Suffrin stellt im Buddenbrookhaus ihr Erstlingswerk "Otto" vor. Foto: Gerald von Foris.


Text-Nummer: 134049   Autor: Lübecker Museen   vom 04.11.2019 12.28

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.