Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 20. November 2019






Lübeck:

Jürgens: Kanal-Ausbau bringt neue Ladung

Zum zweiten Mal seit 2015 fand der diesjährige Hafentag des Gesamtverbandes Schleswig-Holsteinischer Häfen e.V. (GvSH) im Rendsburger Schwerlasthafen in Osterrönfeld statt. Sebastian Jürgens, Vorsitzender des GvSH sowie zugleich Chef der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG), betonte dabei die Bedeutung des Nord-Ostsee-Kanals und der Hinterlandanbindung der Häfen.

Neben dem diesjährigen Fokus auf den Kanal und seine Häfen umfasst der Forderungskatalog des GvSH umfangreiche Maßnahmen im Bereich der Hafenhinterlandanbindungen sowie der Hafeninfrastruktur. Sie reichen von Verbesserungen der Befahrbarkeit von Wasserstraßen über optimierte Schienenanbindungen und Ausbaumaßnahmen im Bereich der Straßeninfrastruktur bis hin zu leistungsfähigen LNG-Strukturen und alternativen Treibstoffen.

Auch der Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals (ELK) kam zur Sprache. Der Kanal kann sein Potential heute nicht abrufen. Lediglich Schiffe der Europaklasse können ihn befahren und das auch nur teilbeladen mit maximal 1000 Tonnen. Nach Abschluss der Ausbauarbeiten wird sich der ELK neben Straße und Schiene zum dritten leistungsfähigen Verkehrsträger für das Hinterland entwickeln und die Ostsee noch besser mit dem TEN- Wasserstraßennetz verknüpfen, davon zeigte sich Sebastian Jürgens überzeugt: "Der Elbe-Lübeck-Kanal bekommt eine neue Infrastruktur und ist nachhaltig mit dem europäischen Netzwerk verbunden. Das bringt Ladung und ist umweltfreundlich."­

Sebastian Jürgens erwartet durch den Kanalausbau neue Ladung.

Sebastian Jürgens erwartet durch den Kanalausbau neue Ladung.


Text-Nummer: 134056   Autor: GvSH/red.   vom 30.10.2019 16.33

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.