Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 20. November 2019






Lübeck - Innenstadt:

Vortrag: Leben und Werk des Malers George Grosz

Ein Vortrag in der VHS Hüxstraße beschäftigt sich am Donnerstag, dem 14. November, mit Leben und Werk des Malers George Grosz. Der Kunsthistoriker Dr. Hans Thomas Carstensen aus Hamburg zeichnet anhand von Bildern das Leben des Malers in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nach.

Grosz ist ein unbequemer Künstler gewesen, dessen Bilder die aufgewühlte Zeit vom Ersten Weltkrieg bis in die Weimarer Republik illustrieren. Neben bekannten Kriegsbildern schuf er auch viele Porträts zeitgenössischer Sportler und Literaten. Durch die Hintergründe des Zeitgeschehens kann Betrachtern ein neuer Zugang zum Künstler gelingen.

Der Vortrag läuft am Donnerstag, 14. November 2019, von 18 bis 19.30 Uhr in der VHS Lübeck, Hüxstraße 118-120. Der Eintritt beträgt sieben Euro, ermäßigt fünf Euro.

Der Vortrag findet statt in der VHS Lübeck.

Der Vortrag findet statt in der VHS Lübeck.


Text-Nummer: 134236   Autor: Presseamt Lübeck   vom 10.11.2019 13.59

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.