Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 20. November 2019






Lübeck:

24 neue Truppführer bei der Feuerwehr

Nach 35-stündiger intensiver Aus- und Fortbildung konnten insgesamt 24 Kameradinnen und Kameraden aus den verschiedenen Feuerwehren im Stadtfeuerwehrverband der Hansestadt Lübeck ihren Truppführerlehrgang erfolgreich abschließen. Sie erhielten aus den Händen vom Bereitschaftsführer der 1. FB Holger Kallies und Lehrgangsleiter Rolf Gaden ihre Lehrgangsbescheinigungen ausgehändigt.

Der Truppführerlehrgang baut auf die Feuerwehrgrundausbildung auf und bildet den Abschluss einer insgesamt 135 Stunden dauernden Feuerwehrausbildung. In diesem Lehrgang werden die Teilnehmer an ihre verantwortungsvolle Aufgabe als Führer der kleinsten taktischen Einheit bei der Feuerwehr, den Trupp, herangeführt. Diese Funktion zeichnet selbstständiges Handeln und eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen des vom Einheitsführer vorgegebenen Einsatzbefehls aus. Dazu umfassen die Lehrgangsthemen einen weiteren Bereich; diese sind unter anderem Rechte und Pflichten, Brennen und Löschen, Gefährliche Stoffe und Güter, Fahrzeugkunde, spezielle Schutzausrüstung, Erste-Hilfe Maßnahmen, Sicherheitswachdienst, Verhalten in der Öffentlichkeit, tragbare Leitern sowie psychische Belastungen im Einsatz. Des Weiteren wurden die Teilnehmer praxisnah anhand von Planspielen auf verschiedene Einsatzszenarien im Bereich der Menschenrettung, Brandbekämpfung, Technischen Hilfeleistung und bei Gefahrgutunfällen vorbereitet. Diese Ausbildung ist auch die Voraussetzung für weiterführende Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Harisslee. Bei der Prüfung wurden alle behandelten Themen abgefragt und fast alle Teilnehmer konnten diesen Lehrgang mit Erfolg abschließen.

Der Bereitschaftsführer der 1. FB Holger Kallies, der Fachwart Ausbildung Thomas Kleinschmidt und der Lehrgangsleiter Rolf Gaden bedanken sich in ihrer Abschlussrede bei allen Teilnehmern und Ausbildern für die Durchführung des Lehrganges. Sie appellierten noch an alle neuen Truppführer, sich auch ständig weiterzubilden und das erlernte Wissen auch in ihre eigenen Feuerwehren weiterzugeben.

Die 24 Kameradinnen und Kameraden sind nach 135 Stunden zu Truppführern ernannt worden. Foto: Thomas Kleinschmidt

Die 24 Kameradinnen und Kameraden sind nach 135 Stunden zu Truppführern ernannt worden. Foto: Thomas Kleinschmidt


Text-Nummer: 134299   Autor: StFwV   vom 09.11.2019 15.55

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.