Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 7. Dezember 2019






Lübeck:

Mutiger Busfahrer: Medaille vom Ministerpräsidenten

Für seinen couragierten Einsatz nach der Messerattacke in einem Bus am 20. Juli 2018 hat Ministerpräsident Daniel Günther die Rettungsmedaille am Bande an Peter Spoth aus Lübeck verliehen. "Durch sein Eingreifen hat Peter Spoth vermutlich mehrere Menschenleben gerettet", sagte Günther bei einer Feierstunde in Kiel.

Ein Mann hatte im Juli 2018 einen voll besetzten Bus in Lübeck in Brand gesetzt und mit einem Messer einen Fahrgast schwer verletzt. Der Busfahrer Peter Spoth stoppte den Bus, öffnete umgehend die Türen und versuchte, obwohl er von dem Mann mit einem Faustschlag attackiert wurde, den Brand mit einem Feuerlöscher zu stoppen.

"Sie haben in einer absoluten Ausnahmesituation den Überblick behalten. Sie haben die Gefahr erkannt und keine Sekunde gezögert", betonte der Regierungschef die herausragende Leistung des Busfahrers. "Durch ihren Mut haben Sie viele Menschen gerettet. Vor allem ein Rollstuhlfahrer, dem Sie, trotz eigener akuter Lebensgefahr, zusammen mit anderen Fahrgästen aus dem Bus geholfen haben", so Günther. "Dafür haben Sie meine absolute Hochachtung. Und meinen allergrößten Respekt."

Wie Günther weiter sagte, ziehe die Gemeinschaft ihre Stärke daraus, "dass Menschen füreinander da sind und einander helfen. Sie haben diesen Gedanken bei Ihrem mutigen Einsatz auf absolut vorbildliche Art und Weise in die Tat umgesetzt."

Ministerpräsident Daniel Günther, Busfahrer Peter Spoth und Bürgermeister Jan Lindenau beim Festakt.
Foto: Frank Peter

Ministerpräsident Daniel Günther, Busfahrer Peter Spoth und Bürgermeister Jan Lindenau beim Festakt. Foto: Frank Peter


Text-Nummer: 134523   Autor: S/H   vom 19.11.2019 16.46

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.