Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 9. Dezember 2019






Lübeck:

Reichlich neue Ausrüstung für Lübecks Glücksfischer

"Wir angeln für Kinder und Jugendliche“ sagt Dr. Niclas Detels, der Initiator von Doc and Friends, einem Wohltätigkeitsangeln am Lenster Strand bei Grömitz. Dort trafen sich die Angler zu einem Gemeinschaftsangeln mit anschließender Versteigerung und Weitergabe von Sachspenden der Industrie und Händler.

"Unsere Teilauktion der Sachspenden hat weit mehr als 5.000 Euro für das Kinderhospiz Sternenbrücke e.V. in Hamburg ergeben. Das ist ein großartiger Erfolg", setzt Dr. Detels fort. "Das Kinderhospiz begleitet unheilbar erkrankte Kinder und Jugendliche in ihren letzten Lebensabschnitten. Die Arbeit ist wichtig und benötigt dringend ergänzende Geldmittel."

Die weiteren nicht versteigerten Sachspenden gehen an den Lübecker Verein Die Glücksfischer e.V., der Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderungen zu Angelerlebnissen führt. Toygart Puschin, Vizepräsident im Deutschen Meeresangler Verband, erklärt: "Wir möchten, dass die Jugend Wind, Wellen und Strand nicht nur aus dem Fernsehen, von Computerspielen oder aus dem Smartphone kennt, sondern die Natur unmittelbar erlebt. Dafür ist ein Angelabend am Strand bestens geeignet. Gerade die Dunkelheit fördert die Intensität des Erlebnisses."

Zwei Personenwagen voll mit Angelzubehör, Angelkleidung und anderen Sachspenden haben die Lübecker Glücksfischer erhalten. Vereinsjugendwart Nils Kimm strahlt: "Die Sachspenden kommen jetzt gerade richtig. Wir haben eine Liste erkrankter Kinder, von Menschen mit Behinderungen und Angelkindern aus armen Familien, denen wir nun ein schönes Weihnachtsfest bereiten können. Das wird viele Tränen der Freude geben – und das ist gut so."

Für das nächste Jahr haben Doc & Friends die Messlatte noch höher gelegt. Dr. Detels: "Wenn wir einfach die Zahl der Angler verdoppeln, dann muss ja wohl auch doppelt so viel für die Kinder und Jugendlichen heraus kommen. Oder?"

Die nicht versteigerte Ausrüstung ging an den Lübecker Verein Die Glücksfischer. Foto: Sascha Hausmann

Die nicht versteigerte Ausrüstung ging an den Lübecker Verein Die Glücksfischer. Foto: Sascha Hausmann


Text-Nummer: 134635   Autor: Verein   vom 24.11.2019 13.03

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.