Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 14. Dezember 2019






Lübeck - Innenstadt:

Neue Dozenten an der Lübecker Musikschule

Die Lübecker Musikschule der Gemeinnützigen konnte mit Stanislaw Efaev und Florian Galow zwei Top-Bassisten als Dozenten gewinnen. Beide Profimusiker gehören zu den profiliertesten Kontrabassisten in Lübeck. Stanislav Efaev ist Solokontrabassist beim Philharmonischen Orchester Lübeck und Florian Galow einer der gefragtesten Jazz-Kontrabassisten Norddeutschlands.

Stanislav Efaev wurde 1981 in Sankt Petersburg/ Russland geboren. Er studierte am Staatlichen Sankt Petersburger Konservatorium "N.A. Rimski-Korsakow" bei Prof. G.S. Lukijanin und wechselte später nach Berlin, wo er erst bei Prof. B. Sanderling und dann bei Prof. J. Saksala studierte. Mit 17 Jahren gewann er seinen ersten Wettbewerb. Er spielte in verschiedenen internationalen Jugendorchestern und war Mitglied professioneller Orchester in Sankt Petersburg und Deutschland (zum Beispiel RSB Berlin, DSO Berlin, Hamburger Philharmoniker, Ensemble Modern Frankfurt). Seit 2007 hat er die Solokontrabass- Stelle im Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck. 2014 wurde er mit dem Lübecker Furtwängler-Förderpreis der Musik und Orchesterfreunde Lübeck ausgezeichnet.

Florian Galow studierte Kontrabass an den Musikhochschulen in Freiburg und Karlsruhe und lernte bei den Jazzlegenden Niels-Henning Ørsted Pedersen und Ray Brown. Als gefragter Studio- und Livemusiker arbeitete der Wahl-Lübecker bereits mit Thomas D., Ulla Meinecke, Clueso und Nina Hagen.

Der Kontrabassunterricht steht an der Lübecker Musikschule der Gemeinnützigen allen Altersgruppen offen. Die Musikschule ist mit Kontrabässen in allen Größen ausgestattet und verfügt auch über Leihinstrumente.

Beide Kontrabassisten präsentieren am Sonntag, dem 1. Dezember, um 17 Uhr, im Saal der Musikschule, Rosengarten 14-18, "La muerte del Angel" von Astor Piazzolla im Kontrabass-Duett.

Die Lübecker Musikschule der Gemeinnützigen ist mit zahlreichen Instrumenten ausgestattet und verfügt auch über Leihinstrumente. Symbolbild: Archiv

Die Lübecker Musikschule der Gemeinnützigen ist mit zahlreichen Instrumenten ausgestattet und verfügt auch über Leihinstrumente. Symbolbild: Archiv


Text-Nummer: 134699   Autor: Musikschule d. Gemein.   vom 27.11.2019 13.31

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.