Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 10. Dezember 2019






Lübeck - Innenstadt:

Heiligen-Geist- Hospital: Kunsthandwerk zum 51.!

Am Freitagvormittag eröffnete Lore Evers, Vorsitzende des Verbandes Frau und Kultur, den 51. Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital. Bis zum 9. Dezember werden rund 30.000 Besucher erwartet.



Für Lore Evers war es eine Premiere. Sie ist die neue Vorsitzende des Verbandes Frau und Kultur, der den Markt bereits zum 51. Mal organisiert. Das Engagement lohnt sich für viele Projekte in der Stadt. Rund 80.000 Euro konnte der Verband im vergangenen Jahr einnehmen und als 25 Spenden und Stipendien für soziale und kulturelle Zwecke vergeben.



Zu sehen ist viel Traditionelles, zum Beispiel "Bürsten Schröder", einer der ältesten Aussteller auf dem Markt, der bis zu seinem 91. Lebensjahr dabei war. Seit 1992 hat sein Sohn Volker Schröder die Aufgabe übernommen und stellt in den kleinem Kabäuschen Bürsten her. Unterstützt wird er von seiner Frau Inge. Die Analbürste der Schröders hat sogar schon die ehemalige Ministerpräsidentin Heide Simonis zu einem Gedicht animiert.



Elvira Neve-Mayer rollt Kerzen aus Bienenwachs. Und sie hat zusammen mit ihren Kolleginnen viel zu tun. Rund 1000 Kerzen werden auf dem Weihnachtsmarkt verkauft.

Es gibt aber auch jedes Jahr neues zu entdecken, berichtet Lore Evers. Das ganze Jahr über ist der Verein auf der Suche nach neuen spannenden Ausstellern. Rund 20 der 120 Aussteller sind in diesem Jahr erstmals dabei.



Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt bis zum 9. Dezember täglich von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro, für Schüler und Studenten einen Euro, Kinder haben freien Eintritt.

Im Original-Ton hören Sie ein Interview von Harald Denckmann mit Lore Evers.

Am Freitagvormittag wurde der berühmte Kunsthandwerkermarkt eröffnet. Fotos: JW, O-Ton: Harald Denckmann

Am Freitagvormittag wurde der berühmte Kunsthandwerkermarkt eröffnet. Fotos: JW, O-Ton: Harald Denckmann



Hier hören Sie den Originalton:  

Text-Nummer: 134779   Autor: JW   vom 29.11.2019 12.45

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.