Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 12. Dezember 2019






Lübeck - St. Gertrud:

Roeckstraße: Jetzt stehen die Radfahrer im Stau

Im Juli wurden die ehemaligen Radwege an der Roeckstraße gesperrt. Die Stadt wollte die Radfahrer nicht länger den Gefahren des maroden Weges aussetzen. Die Folge: Jetzt stehen erstmals in Lübeck auch Radfahrer im Stau.


Der morgendliche Verkehr in der Roeckstraße. Flugblatt: Initiative

Eine "Initiative Radverkehr Roeckstraße" hat die Situation in Fotos festgehalten. Die Radfahrer, die jetzt die Fahrbahn nutzen müssen, haben ein Problem. Im Rückstau vor dem Gustav-Radbruch-Platz müssen sie sich hinter den Autos und Bussen anstellen. Die Alternativen: Sie nutzen den viel zu geringen Platz zwischen Autos, Transportern sowie Bussen und dem Parkstreifen oder sie weichen auf den Gehweg aus.

Gerne hätte die Initiative bereits vor zwei Wochen im Bauausschuss der Bürgerschaft die Probleme vorgestellt und diskutiert. Die Unabhängigen stellten einen entsprechenden Antrag. Das lehnte die Mehrheit der Politik ab. Das ganze Vorgehen um die Fahrradwege ist der Verwaltung und der Politik offensichtlich unangenehm.

Erreicht hat die Initiative trotzdem etwas: In der Sitzung des Bauausschusses am Montag steht ein Bericht der Verwaltung zur "aktuellen Situation in der Roeckstraße" auf der Tagesordnung. Neue Radwege hat die Politik bereits beschlossen. Wo die entstehen können, ist aber unklar. Die Bauverwaltung hat die Situation "und über 20 Alternativen" mehrere Jahre lang geprüft und keine andere Lösung gefunden, als die Radfahrer auf die Fahrbahn zu schicken.

Eine der Folgen der Sperrungen: Jetzt stehen auch Radfahrer im Stau. Foto: JW/Archiv

Eine der Folgen der Sperrungen: Jetzt stehen auch Radfahrer im Stau. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 134810   Autor: VG   vom 01.12.2019 21.00

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.